Zuckerwelt

Walzeichnung

Jahreslosung 2017

Manche Yogis brauchen in ihrer Hütte eine Blume, und manche brauchen keine Blume.

Zuletzt gehört

Anwardya's Profile Page

Alle Links in Popups öffnen

alle Links auf der aktuellen Seite in einem neuen Fenster öffnen 


..::|Sonnenaktivität|::..

Solare Strahlung
(Sonnenstürme):Status
Geomagnetische Aktivität(Polarlichter):
Status
(n3kl.org)

Click to get your own widget


Donnerstag, 4. August 2016

Irrfahrten eines Pakets

Im Juni und auch noch im Juli habe ich einige anständige Beiträge zur Konjunkturankurbelung geleistet. Und bis auf den neuen Sessel, den ich kaufte - ein moderner Schaukelsessel mit rotem Velours, der erst um meinen Geburtstag herum Ende August geliefert wird, fehlt außerdem noch ein Paket aus Großbritannien. Bei Amazon zu bestellen ist ja sowieso so eine Sache. Ich versuche es zwar eigentlich zu vermeiden, da ich den Kundenservice sehr viel schlechter finde als noch in den Anfangszeiten, aber manche Dinge erhält man nur dort, gerade was ausgefallene Ersatzteile oder spezielle Vorstellungen betrifft. Spezielle Vorstellungen sind meine Spezialität, mit der ich immer wieder lückenlos nachweisen kann, daß es im Westen eben NICHT alles gibt. Daß es im Westen alles gibt, war zu DDR-Zeiten ein geflügeltes Wort, welches man dauernd von Leuten gesagt bekam. Aber bereits damals zweifelte ich daran. Wahrscheinlich ahnte ich schon, daß meine Wünsche wohl besonders speziell sind. Jedenfalls dauert es auch heute noch manchmal Jahre bis ich genau das Teil finde, welches ich suche. Der Schaukelsessel ist zum Beispiel so ein Fall. Ich suchte seit Jahren nach einem neuen bequemen und schönen Sessel, der aber auch alle meine Anforderungen für eine kleine Wohnung erfüllt. Irgendwie scheinen die Designer generell in riesigen Lofts zu residieren. Genauso habe ich jahrelang nach einem Couchtisch gesucht, bei dem man nicht nur diese mickrigen 40 oder 45 cm Höhe hat, der aber trotzdem nicht so altbacken und klobig aussieht wie diese Kurbeltische.

Selbst bei Amazon findet man nicht alles, aber durch die vielen internationalen Anbieter ist natürlich das Angebot sehr vielfältig. Trotzdem überlege ich mir eher gut, ob ich dort etwas bestelle, weil die Versandkosten meist höher sind und eine eventuelle Rücksendung sollte man ausschließen können oder damit leben, wenn das Gekaufte doch nicht ganz den Vorstellungen entspricht. Nun ja, ich bestellte also trotzdem im Juni etwas in einem britischen Shop und wartete, wartete, wartete bis heute. Zwischenzeitlich auf meine Anfrage erhielt ich die Trackingnummer der Royal Mail vom Anbieter und gab diese in die Sendungsverfolgung der Royal Mail ein. Und ich fand es erstaunlich, was mein Paket bereits so für Strecken zurückgelegt hat: von Manchester aus wurde es nach Heathrow transportiert, von Heathrow aus nach Germany geflogen, dann in Germany anscheinend endlos herumkutschiert aber nicht zugestellt (wie ich ja selbst bemerkte), wieder nach Heathrow geflogen, von dort zurück nach Manchester transportiert und in Manchester jetzt erneut auf den Weg nach Heathrow geschickt. Vielleicht hätte ich lieber in Manchester persönlich einkaufen sollen, dann wäre ich wenigstens auch mal überall dort gewesen, wo mein Paket schon war. Zugestellt wurde es nicht wegen FORCE MAJEURE - höherer Gewalt. Die Wikipedia sagt dazu: "Höhere Gewalt sind unabwendbare Ereignisse wie z. B. Naturkatastrophen jeder Art (vis maior), insbesondere Unwetter, Erdbeben, Überschwemmungen, Vulkanausbrüche, aber auch niederer Zufall (casus fortuitus) wie Brand, Verkehrsunfälle, Geiselnahmen, Krieg, Unruhe, Bürgerkrieg, Revolution, Terrorismus, Sabotage, Streiks, sofern diese bei einem Dritten stattfinden (Beispiel: Vertrag zwischen Verbraucher und Fluggesellschaft und Streik bei Fluglotsen, auch bei einem Streik bei der Fluggesellschaft[2]), Atom-/ Reaktorunfälle oder im industriellen Sinne Maschinenschäden/Produktionsstörungen." Streik? Sabotage? Geiselnahme? Da läuft meine Phantasie auf Hochtouren. Wenigstens konnte ich mich zwischenzeitlich mit einem Schnäppchen bei Galeria Kaufhof trösten. Ja, auch bei uns findet man manchmal noch schöne Schnäppchen. Ich erstand eine lange Hippie-Fransen-Strickweste, die ursprünglich 70 EUR kostete, für knapp 19 EUR. Für 70 EUR würde ich mir sowas niemals kaufen, zumal die Weste ja noch nicht einmal wärmt. Sie sieht halt nur chic aus. Also eigentlich völlig unnütz. Aber für 19 EUR konnte ich dann doch nicht daran vorbeigehen.

Die Tätowierung

Einer ehemaligen Mitschülerin, die ich mit zu mir nach Hause nehme, befehle ich quasi, mich zu tätowieren, ohne daß ich weiß, ob sie es überhaupt kann. Sie hat irgendwie auch keine Wahl, das abzulehnen, weshalb sie sich an die Arbeit macht, vor allem an meinem rechten Bein. Überraschend schnell ist sie fertig. Im Spiegel begutachte ich das Ergebnis. Sie hat in den rechten Unterschenkel, aber auch um und in die Knie von beiden Beinen unzusammenhängende Ornamente gezeichnet, die recht grob wirken. Teilweise hat sie mehrere Linien übereinander und nebeneinander gelegt, so daß sie sehr flächig und dunkel sind. Ich bin nicht sehr begeistert und frage mich, ob ich jetzt wirklich so herumlaufen muß. Letzten Endes war es ja meine beknackte Idee. Selbst schuld! Ich schaue mir die Linien genauer an und stelle fest, daß sie gar nicht unter der Haut sind, sondern darüber mit irgendeiner festen Masse angeklebt. Wahrscheinlich bekomme ich sie also mit Waschen wieder ab, was ich auch sogleich vorhabe. Da hatte C. wohl bereits geahnt, daß es nichts werden würde.

Letzter Zuckerguss

Nö,
ich mache da keine Zwiebeln rein. Aber wenn man möchte,...
zuckerwattewolkenmond - Fr, 20:53
Ähm, keine Zwiebeln?
Ähm, keine Zwiebeln?
C. Araxe - Fr, 20:49
Ich mache immer
eine ganz einfache Variante. Dazu brate ich im Topf...
zuckerwattewolkenmond - Fr, 20:33
Ok, danke!
zuckerwattewolkenmond - Fr, 20:28
Kohleintopf ist ja recht...
Kohleintopf ist ja recht weitläufig, was das Rezept...
C. Araxe - Fr, 20:04
Zum Thema Ohrentzündung...
Zum Thema Ohrentzündung kann ich Ihnen zumindest...
C. Araxe - Fr, 19:59
Bei mir ist das ein wenig
jahreszeitenabhängig, aber im Winter schlafe ich...
zuckerwattewolkenmond - Di, 23:02
12 bis 16 Stunden jeden...
12 bis 16 Stunden jeden Tag? Die Zeiten, dass ich zumindest...
C. Araxe - Di, 19:29
Ich schon!
Das ist meine leichteste Übung! *gg*
zuckerwattewolkenmond - Mo, 11:52
wie sieht da erst yoga...
wie sieht da erst yoga für katzen aus...
bonanzaMARGOT - Mo, 06:51
Mit dem Schlafkonsum...
Mit dem Schlafkonsum kann man mit einer Katze allerdings...
C. Araxe - So, 23:21
Das ist eher
so ein Zwangsneurosen-Ding á la Sheldon. Ich...
zuckerwattewolkenmond - Di, 12:45
Das scheint nur so,
weil ich natürlich im Blog stolz verkünde,...
zuckerwattewolkenmond - Di, 12:37
Ist das...
... mit den ungeraden Sachen so eine "Rain-Man" Geschichte?...
bloedbabbler - Di, 01:14
Verwahrlosung
... ist o.k., ich habe sowieso den Eindruck, du putzt...
Treibgut - Di, 00:54
Für nichts
wäre mir das schon wieder viel zu viel Aufwand....
zuckerwattewolkenmond - Mi, 21:22
Sagen Sie dem Pizzadienst...
Sagen Sie dem Pizzadienst doch bei der Bestellung,...
iGing - Mi, 20:42
Da haben Sie
vollkommen recht. Dies ist ein Paradebeispiel dafür,...
zuckerwattewolkenmond - Mi, 17:17
Hm,
anscheinend kommt es wohl doch besonders häufig...
zuckerwattewolkenmond - Mi, 17:09
Erstbesteller haben oft...
Erstbesteller haben oft Vorteile, werden bevorzugt...
iGing - Mi, 10:14

Meine Kommentare

Nö,
ich mache da keine Zwiebeln rein. Aber wenn man möchte,...
weltentanz - Fr, 20:53
Ich mache immer
eine ganz einfache Variante. Dazu brate ich im Topf...
weltentanz - Fr, 20:33
Ok, danke!
weltentanz - Fr, 20:28
Bei mir ist das ein wenig
jahreszeitenabhängig, aber im Winter schlafe ich...
weltentanz - Di, 23:02
Ich schon!
Das ist meine leichteste Übung! *gg*
weltentanz - Mo, 11:52
Vielleicht
das schwarze Schaf der Familie? Gute Erholung!
Nberlin - Mi, 12:35
Das ist eher
so ein Zwangsneurosen-Ding á la Sheldon. Ich...
weltentanz - Di, 12:45
Das scheint nur so,
weil ich natürlich im Blog stolz verkünde,...
weltentanz - Di, 12:37

Archiv

August 2016
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 1 
 2 
 3 
 8 
13
14
15
16
18
19
20
25
26
29
 
 
 
 
 

Suche

 

Zucker-Spuren


Creative Commons License
Bitte die Rechte beachten!

xml version of this page
xml version of this page (summary)
xml version of this page (with comments)
TopBlogs.dePinterest
bloggerei.de - deutsches BlogverzeichnisBloggeramt.de
blogoscoopBlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor
twoday.net AGB
Follow on Bloglovin Online Marketing
Add blog to our blog directory.
Die Top 100 Literatur-Seiten im Netz

Neuigkeiten

Radarsatelliten: Plädoyer für Mission Tandem-L
Im Rahmen der Helmholtz-Allianz Fernerkundung und Dynamik...
Lichtverschmutzung: Hellerer Himmel durch LED-Lampen
Überall werden gegenwärtig herkömmliche...
Interstellare Raumfahrt: Wie bremst man Sonden im All?
Ingenieure halten es für möglich, winzige...
Krebsnebel: Funkenschlag im Pulsarwind
Der Krebsnebel im Sternbild Stier dürfte mit zu...
Robotik: Höhlen auf anderen Welten erkunden
Lavahöhlen könnten auf dem Mond oder auf...
Interstellarer Asteroid: Mysteriöses Objekt von einem anderen...
Vor wenigen Wochen entdeckten Astronomen erstmals einen...
Zwicky Transient Facility: Auf der Spur von kurzlebigen Himmelsereignissen
Das Universum erscheint bei einem flüchtigen Blick...
MMS: Tornados in der Magnetopause
Wie kann es Partikeln des Sonnenwinds gelingen, durch...
SDSS: Himmelsdurchmusterung wird fortgesetzt
Der Sloan Digital Sky Survey wird mit dem SDSS-V fortgesetzt:...
Leoniden: Schwaches Maximum ohne Mond
Vor einigen Jahren noch versprachen die Leoniden ein...
Gravitationswellen: Das bislang masseärmste Schwarze-Loch-Paar
In den Daten der beiden LIGO-Detektoren wurden jetzt...
Ross 128 b: Wohnlicher Exoplanet in unserer Nachbarschaft?
Astronomen haben mithilfe des Instruments HARPS einen...
Haftungsausschluß



 
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...