Zuckerwelt

Walzeichnung

Jahreslosung 2018

Sorgen berauben niemals das Morgen seiner Sorgen, sondern berauben das Heute seiner Freude. (Leo Buscaglia)

Zuletzt gehört

Anwardya's Profile Page

Alle Links in Popups öffnen

alle Links auf der aktuellen Seite in einem neuen Fenster öffnen 


..::|Sonnenaktivität|::..

Solare Strahlung
(Sonnenstürme):Status
Geomagnetische Aktivität(Polarlichter):
Status
(n3kl.org)

Click to get your own widget


Hochzeitsreise und Zähne-Zombie-Horror

Mein frisch angetrauter Mann sagt mir, daß wir uns um 10:25 h zu einer großen Kreuzfahrt treffen. Ungefähr um 10:20 h fällt mir ein, daß ich noch für die Reise packen muß und beginne damit. Gefühlt ziehe ich jetzt die halbe Nacht Schubladen auf und versuche an Dinge zu denken, die ich unbedingt brauche. Reisenotizbuch zum Beispiel, sehr wichtig. Aber auch mein Make-up darf ich nicht vergessen, und erst recht nicht die Handtücher. Und so weiter.

Im nächsten Traum bin ich immer noch im Bewußtsein, gleich eine Reise anzutreten, und soll vorher noch irgendwelche Eintrittskarten besorgen. Da so ein Gewimmel auf den Straßen ist, beginne ich über Hindernisse und Menschen hinwegzuspringen. Ich bemerke, wie leicht das ist, und springe immer höher, so daß ich locker Baumkronen überfliegen kann und mir dabei so schwindlig wird, daß ich lieber die Augen schließe. Trotzdem lande ich immer wieder sicher und unversehrt auf dem Boden. Inzwischen ist mir klar, daß ich träumen muß, aber es macht wirklich Laune, hier wie ein Kung-Fu-Fantasy-Fighter herumzufliegen. Bei der Kasse angelangt und gelandet, bekomme ich plötzlich ein unkontrollierbares Zähneklappern. Vielleicht war diese Fliegerei doch etwas zuviel. Die Zähne reiben und krachen so stark aufeinander, ohne daß ich Kontrolle über meinen Kiefer habe, daß mir Zähne wegbrechen und ich eine Zahnkrone verliere. Ich behalte das, was weggebrochen ist alles im Mund und überlege panisch, was zu tun ist. So kann ich die Reise jedenfalls nicht antreten, sondern ich brauche so schnell wie möglich einen Zahnarzt. Ich beschließe, schleunigst zurück nach Hause zu gehen und telefonisch einen Termin zu vereinbaren. Doch ich habe starke Zweifel, ob ein Zahnarzt das so kurzfristigl richten kann und finde mich schon, wenn auch sehr enttäuscht, damit ab, daß ich die Reise wohl nicht mitmachen kann. Irgendwie irre ich jetzt herum und finde mein Haus nicht. Alles sieht hier so anders aus. Grüne Häuser mit kleinen runden Löchern in der Fassade. Trotzdem bin ich mir nicht mehr sicher, ob das noch ein Traum ist oder real. Aber natürlich hoffe ich inständig, daß alles nur ein Traum ist. Vor dem Eingang eines Hauses sitzt eine blonde Frau, die aussieht wie die eine Hauptdarstellerin in "Der englische Patient". Ich bin im Traum fest davon überzeugt, sie als ehemalige Zahnärztin zu kennen und laufe hilfesuchend auf sie zu: "Bitte! Bitte helfen Sie mir!" rufe ich undeutlich und zeige auf meinen Mund. Sie gibt mir zu verstehen, daß sie es sich anschauen wird, ich hocke mich hin und öffne den Mund. Als sie prüfend hineinschaut, fällt mir auf, daß sie keine Pupillen hat, sondern nur weiße Augäpfel. Ein eisiger Schauder überkommt mich und ich denke: "Scheiße! Die ist ja tot!" Ich versuche aufzustehen und davonzulaufen, aber sie hat an meinem Gesicht schon gemerkt, was los ist, denn sie hält mich mit ihrer klauenartigen Hand an der Seite fest. An dieser Hand müssen richtig lange Krallen sein, denn je mehr ich versuche, mich zu entwinden, um so tiefer sticht sie mir diese in die Seite, so daß es sich anfühlt, als wären es Messer, und ich mich deshalb nicht mehr weiter rühren kann vor Schmerz. Laut rufe ich um Hilfe und von meinen Hilfeschreien werde ich wach.


Uffff, was für eine Erleichterung, wenn nach dem Aufwachen die Zähne noch alle da sind! Aber als ob so ein Zahnalp nicht reichen würde, muß ich auch noch einem Zombie in die Arme laufen. Ärghs.

Trackback URL:
http://weltentanz.twoday.net/stories/hochzeitsreise-und-zaehne-zombie-horror/modTrackback

Follow on Bloglovin

Letzter Zuckerguss

Alles halb so doll. Da,...
Alles halb so doll. Da, wo ich augenblicklich bin,...
Lo - So, 00:17
War
mir ein Vergnūgen. ;-)
zuckerwattewolkenmond - Fr, 22:33
Wetter
ist super - das bedeutet schõn abwechslungsreich....
zuckerwattewolkenmond - Fr, 22:30
Jetzt muss ich ein Croissant...
Jetzt muss ich ein Croissant essen und du bist schuld....
NBerlin - Fr, 20:54
Würde mich auch...
Würde mich auch interessieren.
Moonbrother - Fr, 08:36
:-)
Fein, fein. Im Urlaub ist alles erlaubt. Sonst ist...
schlafmuetze - Fr, 00:19
Stimmt,
das Gehirn wird dabei ebenfalls trainiert. Aber trotzdem...
zuckerwattewolkenmond - Sa, 14:37
es ist sicher besser,...
es ist sicher besser, seinen Körper in seiner...
g a g a - Sa, 13:55
Hm, bei mir sind es aktuell
draußen noch 23 Grad. Ich wohne auch unter dem...
zuckerwattewolkenmond - Do, 23:10
Draußen sind es...
Draußen sind es aktuell noch 21 °C, im RL-Gruselkabinett...
C. Araxe - Do, 23:05
Katzen gibt
es hier nicht, das kann es nicht gewesen sein. Ich...
zuckerwattewolkenmond - Do, 23:03
Na ja,
kühl ist es hier auch nicht wirklich, aber im...
zuckerwattewolkenmond - Do, 23:01
„Hitzewelle abgeflaut”?...
„Hitzewelle abgeflaut”? Hier geht es gerade...
C. Araxe - Do, 22:18
Ja, die Tannenmeisen,...
Ja, die Tannenmeisen, die finde ich besonders hübsch!...
rosenherz - Do, 21:59
Na zum Datensammeln
reicht es alle mal noch. Vielleicht sind wir auch Versuchsobjekte...
zuckerwattewolkenmond - Mi, 22:37
Ach,
Mensch!
zuckerwattewolkenmond - Mi, 22:32
Ich glaube, es geht nur...
Ich glaube, es geht nur noch darum zu eruieren, wie...
iGing - Mi, 21:26
Da ich kein Tablet habe,...
Da ich kein Tablet habe, muss ich mich jetzt darum...
rosenherz - Mi, 19:22
Ich will
aber nichts deaktivieren. Schließlich will ich...
zuckerwattewolkenmond - Di, 23:13
Momentan
versuchen sie vermutlich die mit dem Abschalten verbundenen...
licht - Di, 22:34

Meine Kommentare

War
mir ein Vergnūgen. ;-)
weltentanz - Fr, 22:33
Wetter
ist super - das bedeutet schõn abwechslungsreich....
weltentanz - Fr, 22:30
Oh Gott,
stimmt ja. Es könnte auch Ende Juni in zehn Jahren...
mmm - Sa, 22:24
Stimmt,
das Gehirn wird dabei ebenfalls trainiert. Aber trotzdem...
weltentanz - Sa, 14:37
Danke!
gaga - Sa, 13:52
Nein,
sicher nicht. Ich muß heute abend packen. Und...
gaga - Sa, 13:50
Oh,
das klingt aber nach einem interessanten Event.
gaga - Sa, 13:33
Du kannst
dich immer noch an die jeweiligen Vorgesetzten wenden...
Nberlin - Fr, 20:02

Archiv

Juni 2018
Mai 2018
April 2018
März 2018
Februar 2018
Januar 2018
Dezember 2017
November 2017
Oktober 2017
September 2017
August 2017
Juli 2017
Juni 2017
Mai 2017
April 2017
März 2017
Februar 2017
Januar 2017
Dezember 2016
November 2016
Oktober 2016
September 2016
August 2016
Juli 2016
Juni 2016
Mai 2016
April 2016
März 2016
Februar 2016
Januar 2016
Dezember 2015
November 2015
Oktober 2015
September 2015
August 2015
Juli 2015
Juni 2015
Mai 2015
April 2015
März 2015
Februar 2015
Januar 2015
Dezember 2014
November 2014
Oktober 2014
September 2014
August 2014
Juli 2014
Juni 2014
Mai 2014
April 2014
März 2014
Februar 2014
Januar 2014
Dezember 2013
November 2013
Oktober 2013
September 2013
August 2013
Juli 2013
Juni 2013
Mai 2013
April 2013
März 2013
Januar 2013
Dezember 2012
November 2012
Oktober 2012
September 2012
August 2012
Juli 2012
Juni 2012
Mai 2012
April 2012
März 2012
Februar 2012
Januar 2012
Dezember 2011
November 2011
Oktober 2011
September 2011
August 2011
Juli 2011
Juni 2011
Mai 2011
April 2011
März 2011
Februar 2011
Januar 2011
Dezember 2010
November 2010
Oktober 2010
September 2010
August 2010
Juli 2010
Juni 2010
Mai 2010
April 2010
März 2010
Februar 2010
Januar 2010
Dezember 2009
November 2009
Oktober 2009
September 2009
August 2009
Juli 2009
Juni 2009
Mai 2009
April 2009
März 2009
Februar 2009
Januar 2009
Dezember 2008
November 2008
Oktober 2008
September 2008
August 2008
Juli 2008
Juni 2008
Mai 2008
April 2008
März 2008
Februar 2008
Januar 2008
Dezember 2007
November 2007
Oktober 2007
September 2007
August 2007
Juli 2007
Juni 2007
Mai 2007
April 2007
März 2007
Februar 2007
Januar 2007
Dezember 2006
November 2006
Oktober 2006
September 2006
August 2006
Juli 2006
Juni 2006
Mai 2006
April 2006
Februar 2006
Januar 2006
Dezember 2005

Suche

 

Zucker-Spuren


Creative Commons License
Bitte die Rechte beachten!

xml version of this page
xml version of this page (summary)
xml version of this page (with comments)
TopBlogs.dePinterest
bloggerei.de - deutsches BlogverzeichnisBloggeramt.de
blogoscoopBlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor
twoday.net AGB
Follow on Bloglovin Online Marketing
Add blog to our blog directory.
Die Top 100 Literatur-Seiten im Netz

Neuigkeiten

Haftungsausschluß



 
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...