Zuckerwelt

Walzeichnung

Jahreslosung 2018

Sorgen berauben niemals das Morgen seiner Sorgen, sondern berauben das Heute seiner Freude. (Leo Buscaglia)

Zuletzt gehört

Anwardya's Profile Page

Alle Links in Popups öffnen

alle Links auf der aktuellen Seite in einem neuen Fenster öffnen 


..::|Sonnenaktivität|::..

Solare Strahlung
(Sonnenstürme):Status
Geomagnetische Aktivität(Polarlichter):
Status
(n3kl.org)

Click to get your own widget


Leichter Wahnsinn

hat mich wohl gestern geritten. Nachdem ich eine Woche nicht getanzt hatte, übertrieb ich es gestern gleich, indem ich erstmal zuhause vier Stunden tanzte. Abends zum Zumba zu gehen hatte ich eigentlich keine Lust und außerdem tat mir seit einigen Tage mein Fuß weh. Aber nachdem ich vier Stunden getanzt hatte und der Fuß durchhielt, dachte ich mir, kann ich auch genauso noch in den Verein gehen und dort eine weitere Stunde tanzen. Ich war mir nicht ganz sicher, ob ich das durchstehe, aber vor allem vergaß ich, wie anstrengend das Gerutsche mit den Schuhen immer ist. Im Grunde ist es anstrengender als das Tanzen selbst. Ich konnte nicht mal in einer leichten Grätsche stehen, ohne daß die Beine seitlich wegrutschen. Ich hab dann auch irgendwann, da ich außerdem kaum etwas sah, mir keine Mühe mehr gegeben, etwas zu sehen, weil es mir in diesem Zustand wurscht war, und tanzte einfach irgendwie, wie ich gerade dachte. Als es wieder mit dem Hardcore-Gehüpfe los ging, guckten meine Nachbarin und ich uns augenrollend an und sie meinte zu mir, sie sei heute so fertig und hätte vorher schon vier Stunden geschlafen. Ich antwortete, daß ich ebenfalls fertig sei und daß ich vorher schon vier Stunden getanzt hätte. Dazu meinte sie: Na da kann man auch nicht mehr. Dann kam schließlich noch so ein neues, sehr schnelles Lied, daß mir aber sehr bekannt vorkam. Das hatten wir damals an der VHS getanzt. Nun ja, ich hab es durchgezogen und bin zudem wie meist nach Hause gelaufen. Dabei machte ich wie immer noch einen Abstecher zum Supermarkt, wo ich nur wenige Dinge kaufe und sehr schnell hindurch laufe, denn ich mag diesen Supermarkt nicht und ein gutes Sortiment haben sie auch nicht. Deshalb nehme ich nie einen Wagen, sondern einen Korb. Als ich an der Kasse stand, hatte ich mir bereits drei 1,5 Liter - Mineralwasserflaschen in die Umhängetasche gepackt, ein ordentliches Gewicht, das nur an meiner Schulter hing, als mir zwei Centmünzen auf den Boden fielen. Eine Münze hob mir eine nette Frau auf und machte mich gleich noch auf die andere Münze aufmerksam, die aber so lag, daß nur ich drankommen konnte. Also ging ich in die Hocke und als ich hoch wollte, merkte ich, wie das Gewicht an mir zog und sah mich für den Bruchteil einer Sekunde wieder in der Blumenauslage auf dem Rücken liegen, als mich die schwere Tasche nach hinten gezogen hatte. Doch glücklicherweise konnte ich meine letzte Kraft zusammennehmen, um mit dem Gewicht diesmal wieder heil hochzukommen. Mitten im Supermarkt vor den Kassen mit den langen Schlangen auf den Rücken zu fallen wie ein Käfer, das wäre ja absolut oberpeinlich! Da hätte ich mich wahrscheinlich nie mehr in diesen Supermarkt hinein getraut.
Schade nur, daß ich in den vier Stunden nicht daran gedacht hatte, mein Fitnessarmband mit dem Schrittzähler zu tragen. Wenn ich eine Stunde Zumba tanze und danach eine halbe Stunde nach Hause laufe, zeigt es stets ungefähr 11000 Schritte an. Ich glaube, sehr genau ist das Teil nicht, aber wenn ich schon vorher so viel getanzt habe, müßte mindestens das Doppelte dabei herausgekommen sein. Das wäre ein neuer Rekord.
Als ich zu Hause angekommen war, dachte ich erst, ich hätte die neue Staffel "Akte X" verpaßt, stellte aber fest, daß sie gestern nur nochmals die gesamte zehnte Staffel auf Pro7 wiederholt hatten. Erst ab nächsten Mittwoch läuft die elfte Staffel. Ich muß daran denken, den Onlinerecorder zu programmieren.

Trackback URL:
http://weltentanz.twoday.net/stories/leichter-wahnsinn/modTrackback

Follow on Bloglovin

Letzter Zuckerguss

Alles halb so doll. Da,...
Alles halb so doll. Da, wo ich augenblicklich bin,...
Lo - So, 00:17
War
mir ein Vergnūgen. ;-)
zuckerwattewolkenmond - Fr, 22:33
Wetter
ist super - das bedeutet schõn abwechslungsreich....
zuckerwattewolkenmond - Fr, 22:30
Jetzt muss ich ein Croissant...
Jetzt muss ich ein Croissant essen und du bist schuld....
NBerlin - Fr, 20:54
Würde mich auch...
Würde mich auch interessieren.
Moonbrother - Fr, 08:36
:-)
Fein, fein. Im Urlaub ist alles erlaubt. Sonst ist...
schlafmuetze - Fr, 00:19
Stimmt,
das Gehirn wird dabei ebenfalls trainiert. Aber trotzdem...
zuckerwattewolkenmond - Sa, 14:37
es ist sicher besser,...
es ist sicher besser, seinen Körper in seiner...
g a g a - Sa, 13:55
Hm, bei mir sind es aktuell
draußen noch 23 Grad. Ich wohne auch unter dem...
zuckerwattewolkenmond - Do, 23:10
Draußen sind es...
Draußen sind es aktuell noch 21 °C, im RL-Gruselkabinett...
C. Araxe - Do, 23:05
Katzen gibt
es hier nicht, das kann es nicht gewesen sein. Ich...
zuckerwattewolkenmond - Do, 23:03
Na ja,
kühl ist es hier auch nicht wirklich, aber im...
zuckerwattewolkenmond - Do, 23:01
„Hitzewelle abgeflaut”?...
„Hitzewelle abgeflaut”? Hier geht es gerade...
C. Araxe - Do, 22:18
Ja, die Tannenmeisen,...
Ja, die Tannenmeisen, die finde ich besonders hübsch!...
rosenherz - Do, 21:59
Na zum Datensammeln
reicht es alle mal noch. Vielleicht sind wir auch Versuchsobjekte...
zuckerwattewolkenmond - Mi, 22:37
Ach,
Mensch!
zuckerwattewolkenmond - Mi, 22:32
Ich glaube, es geht nur...
Ich glaube, es geht nur noch darum zu eruieren, wie...
iGing - Mi, 21:26
Da ich kein Tablet habe,...
Da ich kein Tablet habe, muss ich mich jetzt darum...
rosenherz - Mi, 19:22
Ich will
aber nichts deaktivieren. Schließlich will ich...
zuckerwattewolkenmond - Di, 23:13
Momentan
versuchen sie vermutlich die mit dem Abschalten verbundenen...
licht - Di, 22:34

Meine Kommentare

War
mir ein Vergnūgen. ;-)
weltentanz - Fr, 22:33
Wetter
ist super - das bedeutet schõn abwechslungsreich....
weltentanz - Fr, 22:30
Oh Gott,
stimmt ja. Es könnte auch Ende Juni in zehn Jahren...
mmm - Sa, 22:24
Stimmt,
das Gehirn wird dabei ebenfalls trainiert. Aber trotzdem...
weltentanz - Sa, 14:37
Danke!
gaga - Sa, 13:52
Nein,
sicher nicht. Ich muß heute abend packen. Und...
gaga - Sa, 13:50
Oh,
das klingt aber nach einem interessanten Event.
gaga - Sa, 13:33
Du kannst
dich immer noch an die jeweiligen Vorgesetzten wenden...
Nberlin - Fr, 20:02

Archiv

Juni 2018
Mai 2018
April 2018
März 2018
Februar 2018
Januar 2018
Dezember 2017
November 2017
Oktober 2017
September 2017
August 2017
Juli 2017
Juni 2017
Mai 2017
April 2017
März 2017
Februar 2017
Januar 2017
Dezember 2016
November 2016
Oktober 2016
September 2016
August 2016
Juli 2016
Juni 2016
Mai 2016
April 2016
März 2016
Februar 2016
Januar 2016
Dezember 2015
November 2015
Oktober 2015
September 2015
August 2015
Juli 2015
Juni 2015
Mai 2015
April 2015
März 2015
Februar 2015
Januar 2015
Dezember 2014
November 2014
Oktober 2014
September 2014
August 2014
Juli 2014
Juni 2014
Mai 2014
April 2014
März 2014
Februar 2014
Januar 2014
Dezember 2013
November 2013
Oktober 2013
September 2013
August 2013
Juli 2013
Juni 2013
Mai 2013
April 2013
März 2013
Januar 2013
Dezember 2012
November 2012
Oktober 2012
September 2012
August 2012
Juli 2012
Juni 2012
Mai 2012
April 2012
März 2012
Februar 2012
Januar 2012
Dezember 2011
November 2011
Oktober 2011
September 2011
August 2011
Juli 2011
Juni 2011
Mai 2011
April 2011
März 2011
Februar 2011
Januar 2011
Dezember 2010
November 2010
Oktober 2010
September 2010
August 2010
Juli 2010
Juni 2010
Mai 2010
April 2010
März 2010
Februar 2010
Januar 2010
Dezember 2009
November 2009
Oktober 2009
September 2009
August 2009
Juli 2009
Juni 2009
Mai 2009
April 2009
März 2009
Februar 2009
Januar 2009
Dezember 2008
November 2008
Oktober 2008
September 2008
August 2008
Juli 2008
Juni 2008
Mai 2008
April 2008
März 2008
Februar 2008
Januar 2008
Dezember 2007
November 2007
Oktober 2007
September 2007
August 2007
Juli 2007
Juni 2007
Mai 2007
April 2007
März 2007
Februar 2007
Januar 2007
Dezember 2006
November 2006
Oktober 2006
September 2006
August 2006
Juli 2006
Juni 2006
Mai 2006
April 2006
Februar 2006
Januar 2006
Dezember 2005

Suche

 

Zucker-Spuren


Creative Commons License
Bitte die Rechte beachten!

xml version of this page
xml version of this page (summary)
xml version of this page (with comments)
TopBlogs.dePinterest
bloggerei.de - deutsches BlogverzeichnisBloggeramt.de
blogoscoopBlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor
twoday.net AGB
Follow on Bloglovin Online Marketing
Add blog to our blog directory.
Die Top 100 Literatur-Seiten im Netz

Neuigkeiten

Haftungsausschluß



 
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...