Zuckerwelt

Walzeichnung

Jahreslosung 2018

Sorgen berauben niemals das Morgen seiner Sorgen, sondern berauben das Heute seiner Freude. (Leo Buscaglia)

Zuletzt gehört

Anwardya's Profile Page

Alle Links in Popups öffnen

alle Links auf der aktuellen Seite in einem neuen Fenster öffnen 


..::|Sonnenaktivität|::..

Solare Strahlung
(Sonnenstürme):Status
Geomagnetische Aktivität(Polarlichter):
Status
(n3kl.org)

Click to get your own widget


Meine ethnische Herkunft

In den letzten Monaten hatte ich mich mal wieder mit meinen Ahnen beschäftigt, verschiedene Foren besucht und den gesamten, bisher bekannten Familienstammbaum ins Internet übertragen, wo er automatisch mit verschiedenen Datenbanken abgeglichen wird. Viel weitergebracht hat mich das bisher nicht, vor allem nicht auf der mütterlichen Seite. Nun bietet eine dieser Webseiten (bei der ich aber kein Abo habe, denn dies ist bei diesem Anbieter nicht sehr empfehlenswert) einen DNA-Test zur Feststellung der ethnischen Herkunft an. Das hatte mich eigentlich vorher nie so sehr interessiert, da ich mir keine großen Überraschungen davon versprach, allerdings gibt es so einen unbelegten Familienmythos bei uns, der mich dann doch dazu geführt hat, mal bei einem der Feiertagsangebote zuzugreifen. Mein Urgroßvater August Sohr nämlich, der als Schuhmachermeister in Reppen, heute Rzepin in Polen, lebte, hatte eine Mutter, die angeblich als Hugenottin aus Südfrankreich eingewandert sein soll. Und weiter heißt es, daß sie von Zigeunern abgestammt habe. Meine Oma sah auch original wie eine Zigeunerin aus, weshalb sie in Nazideutschland manchmal für eine Jüdin gehalten wurde.
Also dachte ich mir, wenn an diesem Mythos etwas dran ist, müßte das in der ethnischen Herkunft angezeigt werden, auch wenn ich vom Äußeren eher wenig Zigeuner bin, bis auf die ausgeprägten Wangenknochen, die ich von der mütterlichen Linie erhalten habe, und die sich, etwas seltsam wie ich finde, mit dem väterlichen slawisch-sorbischen Erbe vermischt haben.

Heute bekam ich nun die Ergebnisse und ich muß sagen, ich bin sehr überrascht, ja, es haut mich regelrecht vom Hocker. Dies betrifft aber nicht die 28,9 Prozent, die ich nach Auswertung und Schätzung eine Balkanbewohnerin bin, was die Gebiete Rumänien, Bosnien und Bulgarien einschließt. Nein, das bestätigt eigentlich nur, daß an diesem Zigeunermythos tatsächlich etwas dran ist.

Was mich aber wirklich vom Hocker haut: Ich bin zu 36,2 Prozent und im Hauptanteil Skandinavierin! Von Skandinavien war bisher in meiner Familie nie die Rede. Das müssen dann wirklich urururururalte Vorfahren gewesen sein, vielleicht sogar die alten Wikinger. Das würde aber einiges erklären, wie zum Beispiel mein Faible für rauhe Landschaften, rauhes Wetter und stürmische See. *lol*

Weiterhin habe ich dann noch zu 28,2 Prozent baltische Gene, was die Gebiete Litauen, Lettland und Estland umfasst.

Und dazu kommen ganze mickrige 6,7 Prozent, die ich Osteuropäerin bin, was das Herkunftsgebiet außerdem auf Polen, die Ukraine und Weißrussland erweitert. Polen und slawische Vorfahren väterlicherseits sind mir ja bereits bekannt. Mit Südfrankreich dagegen überhaupt keine Übereinstimmungen. Wenn die Vorfahren von daher kamen, waren sie entweder nicht sehr seßhaft oder haben sich nur innerhalb ihrer eigenen Volksgruppe fortgepflanzt. Oder die Geschichte stimmt gar nicht und war nur eine schicke Lüge. Ich habe nämlich gelesen, daß es zu damaliger Zeit meiner Ururgroßmutter als hipp galt, aus Frankreich abzustammen, weshalb so etwas oft erzählt wurde. Vielleicht war sie ja nur eine ausgebuffte Zigeunerin, die ihre Herkunft gleichzeitig erklären und etwas aufhübschen wollte. Solch ein Muster würde auch gut zu meiner Mutterstammlinie passen.
NBerlin - Di, 10:29

Hört sich interessant an, ich habe auch mal überlegt so einen Test zu machen, aber die hohen Kosten haben mich bisher abgeschreckt. Ich habe angeblich auch Hugenotten in der Familienlinie, ob es stimmt wäre mal spannend zu erfahren.

Ob es Hugenotten waren,

kannst du damit nicht wirklich rausfinden, da dies ja eine Religionsform ist, sondern nur, aus welchen Teilen der Welt sie herkamen. An Feiertagen gibt es den Test manchmal im Angebot für 59 EUR. Bei mir hat zum Glück alles ohne Zoll geklappt.
C. Araxe - Fr, 21:19

Hm, da ich biographisch bedingt nicht so die Ambitionen habe, das weiter zu verfolgen, was Familiengeschichte betrifft, ist das für mich nicht ganz so spannend. Anderseits finde ich das dann doch sehr spannend, was meine DNA so über meine Herkunft aussagt. Mit anderen Worten: würden Sie den Test Ihrerseits weiterempfehlen bzw., welchen haben Sie in Anspruch genommen? Und was war Ihr Kriterium, diesen auszuwählen?

Ich hatte gar kein Kriterium,

ich habe einfach aus dieser familiären Fragestellung heraus spontan bei dem Angebot zugegriffen. *gg*
Ehrlich gesagt würde ich so einen Test jetzt nicht unbedingt empfehlen, wenn man nicht bestimmte Infos bereits hat und diese verifizieren will, zum einen, da die Ergebnisse immer nur Schätzungen sind, zum anderen da der Test doch ziemlich teuer ist, nur um ein paar Herkunftsgebiete zu erfahren. Wenn man den einfach nur so macht, könnte man vom Mehrwert dann doch entäuscht sein, wobei es allerdings möglich ist, die Rohdaten herunterzuladen. Es gibt auch eine Seite https://www.gedmatch.com auf welche man die Rohdaten laden und mit den Ergebnissen anderer DNA-Test-Anbieter vergleichen kann, um Matches, also evtl Verwandte zu finden. Man kann dort auch testen lassen, ob die Eltern evtl verwandt sind oder die Augenfarbe berechnen lassen (die bei mir aber nicht hingehauen hat), aber mehr interessante Sachen findet man damit leider nicht heraus (zumindest habe ich nichts weiter gefunden). Ich habe den Test bei Myheritage.de gemacht, aber Vorsicht - man muß zuerst einen Account anlegen und dabei die Telefonnummer eingeben. Man bekommt dann sofort Anrufe von Myheritage, um ein Abo für den Ahnenforschungsservice abzuschließen, den man nur bis 250 Personen kostenlos und mit Einschränkungen benutzen kann. Und dort ein Abo abzuschließen soll nicht sehr empfehlenswert sein. Deshalb habe ich auf die Anrufe nie reagiert und halt wirklich nur den Test dort bestellt.

Trackback URL:
http://weltentanz.twoday.net/stories/meine-ethnische-herkunft/modTrackback

Follow on Bloglovin

Letzter Zuckerguss

Nachdem
ich die Blog-connect-Scripte gelöscht habe, eine...
zuckerwattewolkenmond - Fr, 15:48
Ich habe
das Taubenpaar heute im Baum vor der Küche gesehen....
zuckerwattewolkenmond - Fr, 15:47
Na gut.
Aber da die Seite sowieso am 31. Mai weg ist, juckt...
zuckerwattewolkenmond - Do, 23:34
Nicht unbedingt.
Nicht unbedingt.
C. Araxe - Do, 23:29
Aber wenn
das Blog gehackt wurde und hier irgendein Skript drin...
zuckerwattewolkenmond - Do, 23:26
Nun ja, wurde offensichtlich...
Nun ja, wurde offensichtlich gehackt.
C. Araxe - Do, 23:24
Ich habe
die Seite gerade online gecheckt, es wurde keine Malware...
zuckerwattewolkenmond - Do, 23:22
Ist nur hier bei Ihnen...
Ist nur hier bei Ihnen und das wird nicht an Ihnen...
C. Araxe - Do, 23:22
Hm,
bei mir erscheinen auch immer wieder komische Weiterleitungen....
zuckerwattewolkenmond - Do, 23:12
Hm, Natur ohne vermenschlichten...
Hm, Natur ohne vermenschlichten Kuschelmodus. Aber...
C. Araxe - Do, 23:07
Oh weh,
so ein Mäusebussard scheint auch vor ausgewachsenen,...
zuckerwattewolkenmond - Do, 22:31
Och neee, das klingt...
Och neee, das klingt gar nicht gut. Aber all mein Bedauern...
rosenherz - Do, 22:14
Facebook nervt!
Immer wieder werden Links zu meinem Blog als Spam entfernt....
zuckerwattewolkenmond - Do, 14:23
So ist es. Ich bin jetzt...
So ist es. Ich bin jetzt eigentlich ganz froh, das...
schlafmuetze - So, 22:42
Ja,
wenn man im Westen kein Taschengeld hat oder wenig...
zuckerwattewolkenmond - So, 19:40
Na die delikaten Gene
würde ich natürlich nicht in der Weltgeschichte...
zuckerwattewolkenmond - So, 19:33
Hallo Zucker :-)
Mit einem Kassettenrekorder (ohne Radio) bin ich auch...
schlafmuetze - So, 18:40
Ich bin total baff, dass...
Ich bin total baff, dass es jetzt anscheinend schon...
iGing - So, 18:11
.... jaja, so fing alles...
.... jaja, so fing alles mal an - auch bei mir, um...
Treibgut - Sa, 22:30
Ich hatte gar kein Kriterium,
ich habe einfach aus dieser familiären Fragestellung...
zuckerwattewolkenmond - Sa, 00:20

Meine Kommentare

Nachdem
ich die Blog-connect-Scripte gelöscht habe, eine...
weltentanz - Fr, 15:48
Ich habe
das Taubenpaar heute im Baum vor der Küche gesehen....
weltentanz - Fr, 15:47
Na gut.
Aber da die Seite sowieso am 31. Mai weg ist, juckt...
weltentanz - Do, 23:34
Aber wenn
das Blog gehackt wurde und hier irgendein Skript drin...
weltentanz - Do, 23:26
Ich habe
die Seite gerade online gecheckt, es wurde keine Malware...
weltentanz - Do, 23:22
Hm,
bei mir erscheinen auch immer wieder komische Weiterleitungen....
weltentanz - Do, 23:12
Oh weh,
so ein Mäusebussard scheint auch vor ausgewachsenen,...
weltentanz - Do, 22:31
Facebook nervt!
Immer wieder werden Links zu meinem Blog als Spam entfernt....
weltentanz - Do, 14:23

Archiv

April 2018
März 2018
Februar 2018
Januar 2018
Dezember 2017
November 2017
Oktober 2017
September 2017
August 2017
Juli 2017
Juni 2017
Mai 2017
April 2017
März 2017
Februar 2017
Januar 2017
Dezember 2016
November 2016
Oktober 2016
September 2016
August 2016
Juli 2016
Juni 2016
Mai 2016
April 2016
März 2016
Februar 2016
Januar 2016
Dezember 2015
November 2015
Oktober 2015
September 2015
August 2015
Juli 2015
Juni 2015
Mai 2015
April 2015
März 2015
Februar 2015
Januar 2015
Dezember 2014
November 2014
Oktober 2014
September 2014
August 2014
Juli 2014
Juni 2014
Mai 2014
April 2014
März 2014
Februar 2014
Januar 2014
Dezember 2013
November 2013
Oktober 2013
September 2013
August 2013
Juli 2013
Juni 2013
Mai 2013
April 2013
März 2013
Januar 2013
Dezember 2012
November 2012
Oktober 2012
September 2012
August 2012
Juli 2012
Juni 2012
Mai 2012
April 2012
März 2012
Februar 2012
Januar 2012
Dezember 2011
November 2011
Oktober 2011
September 2011
August 2011
Juli 2011
Juni 2011
Mai 2011
April 2011
März 2011
Februar 2011
Januar 2011
Dezember 2010
November 2010
Oktober 2010
September 2010
August 2010
Juli 2010
Juni 2010
Mai 2010
April 2010
März 2010
Februar 2010
Januar 2010
Dezember 2009
November 2009
Oktober 2009
September 2009
August 2009
Juli 2009
Juni 2009
Mai 2009
April 2009
März 2009
Februar 2009
Januar 2009
Dezember 2008
November 2008
Oktober 2008
September 2008
August 2008
Juli 2008
Juni 2008
Mai 2008
April 2008
März 2008
Februar 2008
Januar 2008
Dezember 2007
November 2007
Oktober 2007
September 2007
August 2007
Juli 2007
Juni 2007
Mai 2007
April 2007
März 2007
Februar 2007
Januar 2007
Dezember 2006
November 2006
Oktober 2006
September 2006
August 2006
Juli 2006
Juni 2006
Mai 2006
April 2006
Februar 2006
Januar 2006
Dezember 2005

Suche

 

Zucker-Spuren


Creative Commons License
Bitte die Rechte beachten!

xml version of this page
xml version of this page (summary)
xml version of this page (with comments)
TopBlogs.dePinterest
bloggerei.de - deutsches BlogverzeichnisBloggeramt.de
blogoscoopBlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor
twoday.net AGB
Follow on Bloglovin Online Marketing
Add blog to our blog directory.
Die Top 100 Literatur-Seiten im Netz

Neuigkeiten

TESS: Suche nach Planeten um helle Sterne
An Bord einer Trägerrakete vom Typ Falcon 9 ist...
METOP: Letzte Tests für Wettersatellit Metop-C
Mit Metop-C soll im September der dritte Satellit des...
Schwarze Löcher: Verschiedene Typen schwer zu unterscheiden
Könnte man durch die Beobachtung von Schwarze...
Astroteilchenphysik: Internationale Zusammenarbeit wird gestärkt
In Argentinien befindet sich seit 1999 das Pierre-Auger-Observatorium ,...
H.E.S.S.: Das Geheimnis der unsichtbaren Gammaquellen
Mithilfe der H.E.S.S.-Teleskope in Namibia haben Astronomen...
Gravitationswellen: Signale von rotierenden Neutronensternen
Der Nachweis von Gravitationswellen von verschmelzenden...
GESTRA: Weltraumschrott noch besser im Blick
Das Radarsystem TIRA lieferte kurz vor dem Absturz...
Kugelsternhaufen: Relikte der Sternentstehung im jungen Universum?
Kugelsternhaufen zählen oft zu den ältesten...
EDEN-ISS: Frisches Gemüse aus dem ewigen Eis
In der Antarktis läuft gerade ein spannendes Experiment,...
CHEOPS: Exoplaneten-Teleskop fertiggestellt
Mit CHEOPS sollen ab dem kommenden Jahr Transits von...
Haftungsausschluß



 
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...