Zuckerwelt

Walzeichnung

Jahreslosung 2017

Manche Yogis brauchen in ihrer Hütte eine Blume, und manche brauchen keine Blume.

Zuletzt gehört

Anwardya's Profile Page

Alle Links in Popups öffnen

alle Links auf der aktuellen Seite in einem neuen Fenster öffnen 


..::|Sonnenaktivität|::..

Solare Strahlung
(Sonnenstürme):Status
Geomagnetische Aktivität(Polarlichter):
Status
(n3kl.org)

Click to get your own widget


Put on your red shoes and dance

In der letzten Nacht lag ich bis früh am Morgen wach und das nur wegen einer großen offenen Blase am Zeh, die ich mir beim Tanzen geholt habe. Als ich um vier Uhr immer noch nicht eingeschlafen war, plünderte ich die kalte Würstchen-Vorräte aus dem Kühlschrank und las dann bis um halb sechs. Letztens fiel mir beim Üben auf, daß meine Beschuhung nicht mehr optimal ist, zumindest nicht für Hip Hop. Ich hatte bisher zu Hause zum Üben Leder-Gymnastikschuhe, und zwar alleine deshalb, weil das die einzigen Schuhe sind, mit denen man auf dem Teppich Drehungen machen kann. Aber für Hip Hop gehen die gar nicht und auf dem Teppich tanze ich kaum noch. Das tat ich, als ich an der Playstation tanzte. Ich ärgere mich jetzt bloß, wenn ich beim Hopsen hart auf dem falschen Ballen lande oder noch schlimmer, seitlich des Ballens auf der Naht. Ich probierte zum Tanzen ein paar Stoffschuhe mit Turnschuhsohle, aber die Dinger hingen wie Bleigewichte an meinen Füßen und die Gummisohle war so unförmig, daß ich überhaupt nicht damit tanzen konnte. Zum Tanzen im Kurs habe ich ein paar rote Turnschuhe aus Lackleder, die super leicht und bequem sind, allerdings sind sie zum Tanzen eigentlich auch nicht optimal, da sie vorne breit dem Fuß angepasst sind. Dadurch kommt zwar die große Bequemlichkeit zustande, aber für Drehungen, die man ja auf der Spitze ausführt, braucht man die doppelte Kraft. Zu Hause benutze ich sie nicht zum Üben, weil sie mir dazu einfach zu teuer waren. In der letzten Woche sah ich bei NETTO ein Paar Freizeitschuhe mit Netz-Obermaterial, aber fester Gummi-Sportsohle, die es sogar einmal in der Größe 41 gab, die sonst eher selten zu haben ist, aber wie es so ist, überlegte ich "brauch ich nicht" und ließ sie liegen. Doch als ich merkte, daß mir zuhause die richtigen Tanzschuhe fehlen, erinnerte ich mich an sie und ärgerte mich, da ich nicht glaubte, daß sie noch da sind, falls ich erneut hingehe. Ich dachte an ein Paar Sneakers, die ich bisher nicht getragen habe, da sie sich irgendwie als Fehlkauf entpuppten. Sie sind nämlich mit warmem Fell ausgekleidet, aber für die wirklich kalten Tage sind mir die Sohlen zu dünn. Im Übergang dagegen ist das Fell wieder zu warm. Zum Tanzen schien mir das Fell ebenfalls zu warm, aber dafür hat es den Vorteil, daß die Füße weich gepolstert sind. Das ist wiederum sicher nicht verkehrt. Doch ich kam nicht dazu, sie auszuprobieren, denn heute war ich erneut im NETTO und siehe da - die Freizeitschuhe lagen noch unberührt in der Größe 41 im Regal. Diesmal kaufte ich sie und ich glaube, auch wenn es Billigschuhe sind, können sie doch gut funktionieren. Sie sind leicht, luftig und drehen sich gut. Der Nachteil ist, daß sie vorne spitzer zulaufend sind und deshalb von mir erst richtig eingelaufen werden müssen, bevor sie völlig bequem sind. Das ist aber bei mir bei allen Schuhen so, die nicht der natürlichen Fußform angepasst sind, was ja der überwiegende Teil aller Schuhe ist. Deshalb laufe ich bereits die ganze Zeit in ihnen herum und probiere Tanzschritte aus.

Teuer vs. billig:

Teuer

Billig
Bert (Gast) - Di, 08:41

Optisch

sind die Schwarzen Billigschuhe schick, tröste Dich, wenn Du sie richtig eingelaufen hast werden sie ihren Zweck erfüllen und Du kannst die stylischen Roten schonen.

Das war

der Plan. ;o)
Mutlu Cicek (Gast) - Di, 11:35

Also wenn ich ehrlich bin dann gefallen mir die Schwarzen Schuhe um einiges besser als die Roten. :)

Kein Problem! ;o)

Udo (Gast) - Mi, 12:27

Schuhe

In Turnschuhen tanzen bringts nicht. Ich zieh einen Lederschuh mit Ledersohle an, schön rahmengenäht mit Fußbett, das ist direkt ein ganz anderes Gefühl
Matthias (Gast) - Do, 13:09

Mit Lederschuhen und Ledersohkle kann man auch nicht wirklich gut Hipp-hopp tanzen, oder?

Tanzen

geht schon damit, ist aber natürlich nicht sehr stilecht!

Trackback URL:
http://weltentanz.twoday.net/stories/put-your-red-shoes-on-and-dance/modTrackback

Follow on Bloglovin

Letzter Zuckerguss

Genau,
aber vielleicht gibt es tatsächlich Menschen,...
zuckerwattewolkenmond - Mo, 23:01
Mit etwas Abstand sieht...
Mit etwas Abstand sieht vieles nicht so schlimm oder...
C. Araxe - Mo, 22:55
Hm, da überwiegt...
Hm, da überwiegt bei mir eher das allgemeine Gefühl,...
C. Araxe - Mo, 22:41
Das mag sein,
allerdings liegen meine Fähigkeiten größtenteils...
zuckerwattewolkenmond - Mo, 22:36
Gerade weil Sie so empfindlich...
Gerade weil Sie so empfindlich sind (Hypersensitivität...
C. Araxe - Mo, 22:31
Bei vielen
ewig glücklichen Leuten habe ich auch oftmals...
zuckerwattewolkenmond - Mo, 22:28
Ja,
das geht mir ganz genau so. Identifizieren kann ich...
zuckerwattewolkenmond - Mo, 22:17
Ah ja
so ganz diffus kommt etwas bei mir an. *g* Nun, die...
zuckerwattewolkenmond - Mo, 22:11
Ich würde dem Zitat...
Ich würde dem Zitat nicht so einfach zustimmen....
C. Araxe - Mo, 22:09
Viel interessanter finde...
Viel interessanter finde ich übrigens, in welchem...
C. Araxe - Mo, 22:02
Ich meinte damit nur,...
Ich meinte damit nur, dass das Kommentarfeld in Ihrem...
C. Araxe - Mo, 21:49
Ja, man gewöhnt
sich nicht nur dran, sondern freut sich sogar, wenn...
zuckerwattewolkenmond - Mo, 19:50
Danke sehr.
(Das mit dem Kommentarfeld verstehe ich gerade nicht,...
zuckerwattewolkenmond - Mo, 19:49
Auch von mir nachträglich...
Auch von mir nachträglich alles Gute! Das mit...
NBerlin - Mo, 18:57
Nachträglich Monsterglückwünsche...
Nachträglich Monsterglückwünsche zum...
C. Araxe - Mo, 18:41
Nu sollte der ...
... link tun - hatte vorhin Kampf mit dem Anmelden...
bloedbabbler - Mo, 19:55
:-)
Ich glaube ja, da treffen momentan ein paar sehr unschöne...
bloedbabbler - Mo, 19:53
OK,
dann habe ich wohl wirklich etwas verpasst. Ich habe...
zuckerwattewolkenmond - Mo, 16:42
Klar,
ausschweifend geht überall, aber bei einem Text...
zuckerwattewolkenmond - Do, 18:25
Ich mag...
... ganz viele Vlogger. :-) Ist aber eine andere Form...
bloedbabbler - Do, 18:11

Meine Kommentare

Genau,
aber vielleicht gibt es tatsächlich Menschen,...
weltentanz - Mo, 23:01
Das mag sein,
allerdings liegen meine Fähigkeiten größtenteils...
weltentanz - Mo, 22:36
Ich halte mich
da raus und überlasse das dem Pflichtverteidiger....
mmm - Mo, 22:31
Bei vielen
ewig glücklichen Leuten habe ich auch oftmals...
weltentanz - Mo, 22:28
Ja,
das geht mir ganz genau so. Identifizieren kann ich...
weltentanz - Mo, 22:17
Ah ja
so ganz diffus kommt etwas bei mir an. *g* Nun, die...
weltentanz - Mo, 22:11
Ja, man gewöhnt
sich nicht nur dran, sondern freut sich sogar, wenn...
weltentanz - Mo, 19:50
Danke sehr.
(Das mit dem Kommentarfeld verstehe ich gerade nicht,...
weltentanz - Mo, 19:49

Archiv

Februar 2016
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 1 
 3 
 6 
11
15
17
18
19
20
21
23
25
26
28
29
 
 
 
 
 
 
 

Suche

 

Zucker-Spuren


Creative Commons License
Bitte die Rechte beachten!

xml version of this page
xml version of this page (summary)
xml version of this page (with comments)
TopBlogs.dePinterest
bloggerei.de - deutsches BlogverzeichnisBloggeramt.de
blogoscoopBlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor
twoday.net AGB
Follow on Bloglovin Online Marketing
Add blog to our blog directory.
Die Top 100 Literatur-Seiten im Netz

Neuigkeiten

Quantenphysik: Das Ende eines alten Weltbilds
In der Welt der Quantenmechanik ist manches anders...
Sonnenfinsternis: Schwarze Sonne über Amerika
Am Montag wird der Mond zum zweiten Mal in diesem Monat...
Large Hadron Collider: Zerfällt Higgs-Teilchen in Quarks?
Die Entdeckung des lange gesuchten Higgs-Teilchens...
Festkörperphysik: Das Universum in einem Kristall
Forscher haben einen unerwarteten experimentellen Zugang...
Sonnensystem: Größerer Anteil an Sternenstaub
Der Anteil von Sternenstaub in Meteoriten dürfte...
TIRA: Taumelnde Satelliten im Visier
Unkontrollierte Objekte im Erdorbit bergen massive...
Perseiden: Sternschnuppen im Mondlicht
An diesem Wochenende erreicht der jährliche Sternschnuppenstrom...
Solar Orbiter: Unser Zentralstern im Röntgenblick
Gegen Ende des Jahrzehnts will die europäische...
Dunkle Materie: War die Dunkle Materie einst instabil?
Es ist eines der größten Rätsel der...
Teilchenphysik: Erklärung für die Dominanz der Materie?
Neutrinos und Antineutrinos - auch Geisterteilchen...
Haftungsausschluß



 
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...