Zuckerwelt

Walzeichnung

Jahreslosung 2017

Manche Yogis brauchen in ihrer Hütte eine Blume, und manche brauchen keine Blume.

Zuletzt gehört

Anwardya's Profile Page

Alle Links in Popups öffnen

alle Links auf der aktuellen Seite in einem neuen Fenster öffnen 


..::|Sonnenaktivität|::..

Solare Strahlung
(Sonnenstürme):Status
Geomagnetische Aktivität(Polarlichter):
Status
(n3kl.org)

Click to get your own widget


Put on your red shoes and dance

In der letzten Nacht lag ich bis früh am Morgen wach und das nur wegen einer großen offenen Blase am Zeh, die ich mir beim Tanzen geholt habe. Als ich um vier Uhr immer noch nicht eingeschlafen war, plünderte ich die kalte Würstchen-Vorräte aus dem Kühlschrank und las dann bis um halb sechs. Letztens fiel mir beim Üben auf, daß meine Beschuhung nicht mehr optimal ist, zumindest nicht für Hip Hop. Ich hatte bisher zu Hause zum Üben Leder-Gymnastikschuhe, und zwar alleine deshalb, weil das die einzigen Schuhe sind, mit denen man auf dem Teppich Drehungen machen kann. Aber für Hip Hop gehen die gar nicht und auf dem Teppich tanze ich kaum noch. Das tat ich, als ich an der Playstation tanzte. Ich ärgere mich jetzt bloß, wenn ich beim Hopsen hart auf dem falschen Ballen lande oder noch schlimmer, seitlich des Ballens auf der Naht. Ich probierte zum Tanzen ein paar Stoffschuhe mit Turnschuhsohle, aber die Dinger hingen wie Bleigewichte an meinen Füßen und die Gummisohle war so unförmig, daß ich überhaupt nicht damit tanzen konnte. Zum Tanzen im Kurs habe ich ein paar rote Turnschuhe aus Lackleder, die super leicht und bequem sind, allerdings sind sie zum Tanzen eigentlich auch nicht optimal, da sie vorne breit dem Fuß angepasst sind. Dadurch kommt zwar die große Bequemlichkeit zustande, aber für Drehungen, die man ja auf der Spitze ausführt, braucht man die doppelte Kraft. Zu Hause benutze ich sie nicht zum Üben, weil sie mir dazu einfach zu teuer waren. In der letzten Woche sah ich bei NETTO ein Paar Freizeitschuhe mit Netz-Obermaterial, aber fester Gummi-Sportsohle, die es sogar einmal in der Größe 41 gab, die sonst eher selten zu haben ist, aber wie es so ist, überlegte ich "brauch ich nicht" und ließ sie liegen. Doch als ich merkte, daß mir zuhause die richtigen Tanzschuhe fehlen, erinnerte ich mich an sie und ärgerte mich, da ich nicht glaubte, daß sie noch da sind, falls ich erneut hingehe. Ich dachte an ein Paar Sneakers, die ich bisher nicht getragen habe, da sie sich irgendwie als Fehlkauf entpuppten. Sie sind nämlich mit warmem Fell ausgekleidet, aber für die wirklich kalten Tage sind mir die Sohlen zu dünn. Im Übergang dagegen ist das Fell wieder zu warm. Zum Tanzen schien mir das Fell ebenfalls zu warm, aber dafür hat es den Vorteil, daß die Füße weich gepolstert sind. Das ist wiederum sicher nicht verkehrt. Doch ich kam nicht dazu, sie auszuprobieren, denn heute war ich erneut im NETTO und siehe da - die Freizeitschuhe lagen noch unberührt in der Größe 41 im Regal. Diesmal kaufte ich sie und ich glaube, auch wenn es Billigschuhe sind, können sie doch gut funktionieren. Sie sind leicht, luftig und drehen sich gut. Der Nachteil ist, daß sie vorne spitzer zulaufend sind und deshalb von mir erst richtig eingelaufen werden müssen, bevor sie völlig bequem sind. Das ist aber bei mir bei allen Schuhen so, die nicht der natürlichen Fußform angepasst sind, was ja der überwiegende Teil aller Schuhe ist. Deshalb laufe ich bereits die ganze Zeit in ihnen herum und probiere Tanzschritte aus.

Teuer vs. billig:

Teuer

Billig
Bert (Gast) - Di, 08:41

Optisch

sind die Schwarzen Billigschuhe schick, tröste Dich, wenn Du sie richtig eingelaufen hast werden sie ihren Zweck erfüllen und Du kannst die stylischen Roten schonen.

Das war

der Plan. ;o)
Mutlu Cicek (Gast) - Di, 11:35

Also wenn ich ehrlich bin dann gefallen mir die Schwarzen Schuhe um einiges besser als die Roten. :)

Kein Problem! ;o)

Udo (Gast) - Mi, 12:27

Schuhe

In Turnschuhen tanzen bringts nicht. Ich zieh einen Lederschuh mit Ledersohle an, schön rahmengenäht mit Fußbett, das ist direkt ein ganz anderes Gefühl
Matthias (Gast) - Do, 13:09

Mit Lederschuhen und Ledersohkle kann man auch nicht wirklich gut Hipp-hopp tanzen, oder?

Tanzen

geht schon damit, ist aber natürlich nicht sehr stilecht!

Trackback URL:
http://weltentanz.twoday.net/stories/put-your-red-shoes-on-and-dance/modTrackback

Follow on Bloglovin

Letzter Zuckerguss

Das glaube ich nicht,
daß dies so einfach gegangen wäre, denn...
zuckerwattewolkenmond - Sa, 11:14
Bücher und Filme
beschäftigen mich durchaus ebenfalls. Aber wenn...
zuckerwattewolkenmond - Sa, 11:08
Finde ich nicht unbedingt.
Gerade graue Städte können bei Regen auch...
zuckerwattewolkenmond - Sa, 11:06
Wahl
... und man fragt sich, wie eine solche (selbstbetrügerische)...
Treibgut - Fr, 23:19
Realität
Andere - wie ich - flüchten in die mehr oder weniger...
Treibgut - Fr, 23:05
IGA
... das Wetter verwöhnt euch in der Tat zur Zeit...
Treibgut - Fr, 22:15
Ja, klar, da war ja die...
Ja, klar, da war ja die CDU quasi der Widerstand :-)) Schon...
angela_x - Mo, 19:16
Offiziell
durfte man schon die Wahlkabine aufsuchen, aber anscheinend...
zuckerwattewolkenmond - Mo, 12:12
Oh! So krass war das!?...
Oh! So krass war das!? Hiiilfe! Ich dachte immer,...
angela_x - So, 23:58
Nein, nein,
das ist er noch lange nicht. Wobei aber die Bedeutung...
zuckerwattewolkenmond - Sa, 11:56
Hempels Sofa
Wie lange habe ich den Begriff Hempels Sofa nicht mehr...
NBerlin - Sa, 10:37
Kommt darauf an,
wie man zählt. Ich zähle zu den Siebzigern...
zuckerwattewolkenmond - Sa, 09:46
Oder noch was.
Oder noch was.
C. Araxe - Sa, 01:54
Ist doch mehr 60er, oder?
Ist doch mehr 60er, oder?
C. Araxe - Sa, 01:48
Oh oh,
da möchte ich lieber nicht genauer unter Ihrem...
zuckerwattewolkenmond - Fr, 23:12
Wie es unter meinem Bett...
Wie es unter meinem Bett aussieht, sage ich besser...
C. Araxe - Fr, 23:08
Meinen Sie? :o
zuckerwattewolkenmond - Fr, 22:49
Die Hempels waren schon...
Die Hempels waren schon immer komische Leute.
schneck08 - Fr, 22:45
Hab gerade festgestellt,
daß der 23.09.2017 als Weltuntergangsdatum hoch...
zuckerwattewolkenmond - Do, 20:00
Auch das
finde ich erstaunlich. Ich kann mir nicht vorstellen,...
zuckerwattewolkenmond - Di, 22:29

Meine Kommentare

Das glaube ich nicht,
daß dies so einfach gegangen wäre, denn...
weltentanz - Sa, 11:14
Bücher und Filme
beschäftigen mich durchaus ebenfalls. Aber wenn...
weltentanz - Sa, 11:08
Finde ich nicht unbedingt.
Gerade graue Städte können bei Regen auch...
weltentanz - Sa, 11:06
Ich hoffe,
ich denke dran, mir das anzuschauen. Klingt spannend....
gaga - Di, 13:38
Offiziell
durfte man schon die Wahlkabine aufsuchen, aber anscheinend...
weltentanz - Mo, 12:12
Ich benutze
seit Jahren Flickr. Gibt es auch als kostenlosen Account...
angela - So, 19:13
Nein, nein,
das ist er noch lange nicht. Wobei aber die Bedeutung...
weltentanz - Sa, 11:56
Kommt darauf an,
wie man zählt. Ich zähle zu den Siebzigern...
weltentanz - Sa, 09:46

Archiv

Februar 2016
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 1 
 3 
 6 
11
15
17
18
19
20
21
23
25
26
28
29
 
 
 
 
 
 
 

Suche

 

Zucker-Spuren


Creative Commons License
Bitte die Rechte beachten!

xml version of this page
xml version of this page (summary)
xml version of this page (with comments)
TopBlogs.dePinterest
bloggerei.de - deutsches BlogverzeichnisBloggeramt.de
blogoscoopBlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor
twoday.net AGB
Follow on Bloglovin Online Marketing
Add blog to our blog directory.
Die Top 100 Literatur-Seiten im Netz

Neuigkeiten

Zwergplaneten: Haumea hat einen Ring
Haumea besitzt einen schmalen und dichten Ring. Das...
Gravitationswellen: Wenn Neutronensterne verschmelzen
Am 17. August 2017 war es soweit: Die Teams der Gravitationswellen-Detekto ren...
VLBA: Die andere Seite der Milchstraße
Astronomen haben mit dem Very Long Baseline Array die...
Sentinel-5P: Atmosphären-Wächter im All
Die europäische Umweltsatelliten-Flotte hat Zuwachs...
Large Binocular Telescope: Erfolgreiche Messung mit Instrument...
Am Large Binocular Telescope, dem Doppel-Teleskop auf...
Calar Alto: Das Geheimnis der kosmischen Spindeln
Nicht alle Galaxien sind majestätische, rotierende...
CUTE: Mini-Satellit soll heiße Jupiter erforschen
Sogenannte Cubesats, kleine würfelförmige...
Teilchenphysik: Das Proton schrumpft erneut
Es war eine der Sensationen des Jahres 2010: Der Ladungsradius...
Erdnahe Asteroiden: Asteroid 2012 TC4 vor Erdpassage
Der Asteroid 2012 TC4 wird am Donnerstagmorgen die...
EDEN-ISS: Gewächshaus auf dem Weg in die Antarktis
Wie kann man Astronauten auf Langzeitmissionen mit...
Massereiche Sterne: Wachstum durch schnelle Gasströme
Beobachtungen zeigen, dass es schon kurz nach dem Urknall...
Galileum Solingen: Richtfest für Planetarium im Kugelgasbehälter
Für das Team der Walter-Horn-Gesellschaft war...
LOFAR: Ein neue Klasse kosmischer Radioquellen
Durch Beobachtungen in sehr langen Wellenlängen...
Haftungsausschluß



 
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...