Zuckerwelt

Walzeichnung

Jahreslosung 2017

Manche Yogis brauchen in ihrer Hütte eine Blume, und manche brauchen keine Blume.

Zuletzt gehört

Anwardya's Profile Page

Alle Links in Popups öffnen

alle Links auf der aktuellen Seite in einem neuen Fenster öffnen 


..::|Sonnenaktivität|::..

Solare Strahlung
(Sonnenstürme):Status
Geomagnetische Aktivität(Polarlichter):
Status
(n3kl.org)

Click to get your own widget


Verunsicherung

Bei meiner bisherigen Onkologin hatte ich heute den letzten Termin. Ab Mai macht sie erstmal gar nichts mehr, behauptet sie. Sie hat mir sogar ihre private Handynummer gegeben und meinte, ich darf sie jederzeit anrufen, wenn ich eine Frage habe. Das finde ich sehr nett, allerdings hat sie mich danach komplett verunsichert. Als ich ihr nämlich erzählte, daß ich Ende Mai einen Termin in der Schönheitsklinik habe, erklärte sie, daß man oft davon hört, daß dieses gespritzte Fett wieder weggeht und erwähnte stattdessen erneut diesen Arzt, der mit Bauchlappen arbeitet und gut sein soll. Ich hatte mich über diesen und diese Operationstechnik auch informiert, allerdings wurde mir gesagt, daß es ein sehr großer Eingriff ist, nach dem man sogar in die Intensivstation kommt. Mein Interesse daran, auch noch eine Intensivstation von innen kennenzulernen, hält sich eher in Grenzen. Beziehungsweise als Besucher war ich ja schon einmal in einer Intensivstation und das fand ich völlig ausreichend. Natürlich hätte es aber den Vorteil, daß mit einer OP alles gegessen ist, bzw. zumindest gegessen sein sollte, und ich nicht zich OPs brauche. Wenn ich dagegen diese zich OPs mache und dann irgendwann das Fett wieder weggeht und es nicht mehr gut aussieht, habe ich für diesen großen Aufwand nicht viel davon gehabt. Mit einer anderen inneren Einstellung und ausreichend Fettdepots könnte mir das im Grunde egal sein. Ich könnte sagen: "Jippieh, ich gehe ganz viele OPs machen, und dann gehe vielleicht noch zu einem anderen Arzt ganz viele OPs machen! Das wird spaßig und meine Lieblings-Freizeitbeschäftigung." Aber mal abgesehen davon, daß ich mir angenehmere Zeitvertreibe vorstellen kann, sind meine Fettdepots ja nun auch nicht so unbegrenzt verfügbar und was dann weg ist, ist weg und wächst nicht mehr.

Es ist wirklich zum irre werden. Ich habe schon so genug Schwierigkeiten, Entscheidungen zu treffen, aber bei solchen ätzenden Entscheidungen und Entscheidungsalternativen fühle ich mich, als würde ich im Kopf tatsächlich Mäuse melken. Ich sollte zusehen, in dieser Woche mal wieder zum Zumba zu gehen, um auf angenehmere Gedanken zu kommen. Am Freitag wäre ich ja eigentlich bereit gewesen, aber mein Magen war es nicht, der immer noch verstimmt ist. Daß der auch immer alles so dramatisieren muß! Aber bei Hopsen oder Schütteln ist mir sofort übel geworden, weshalb ich es lieber gelassen und Heilerde gegessen habe.
http://weltentanz.twoday.net/stories/verunsicherung/

Name

Url

Meine Eingaben merken?

Titel:
2017-06-26 02:05

Text:


JCaptcha - du musst dieses Bild lesen können, um das Formular abschicken zu können
Neues Bild

 

Letzter Zuckerguss

Ich wußte das auch...
und fand es irgendwie witzig und interessant, da man...
zuckerwattewolkenmond - Sa, 23:12
Das ist ja wirklich interessant:...
Das ist ja wirklich interessant: das sind so kleine,...
Lo - Sa, 13:58
Tanzen
geht schon damit, ist aber natürlich nicht sehr...
zuckerwattewolkenmond - So, 11:14
Mit Lederschuhen und...
Mit Lederschuhen und Ledersohkle kann man auch nicht...
Matthias (Gast) - Do, 13:09
Ja, sehr hübsch...
nur nicht als Zukunftsaussicht. Wer will schon einen...
zuckerwattewolkenmond - Do, 11:26
Der Reim "Braten und...
Der Reim "Braten und Salat" auf Zölibat hat mich...
arboretum - Do, 08:52
Wieso?
Geht doch gut aus - er läßt dich liegen...
zuckerwattewolkenmond - Do, 00:19
Also meine Karte drehte...
Also meine Karte drehte sich um den baldigen Tod. Das...
NBerlin - Do, 00:17
Was ziehen Sie
denn für Karten, auweia...;-)))
zuckerwattewolkenmond - Mi, 23:57
Karo 7 ist auch sehr...
Karo 7 ist auch sehr hübsch: Nimm keinen Mann...
arboretum - Mi, 23:40
Ich habe ja einen Verehrer,...
Ich habe ja einen Verehrer, der ist Offizier, aber...
arboretum - Mi, 23:37
Hi,hi,
ich kann Sie mir gut wandernd vorstellen. ;o)
zuckerwattewolkenmond - Mi, 22:33
Nimm mich, ich bin Polichinell, Und...
Nimm mich, ich bin Polichinell, Und bleibe nie auf...
C. Araxe - Mi, 21:59
Das Soldatentum stand...
seit Friedrich Wilhelm I., dem Soldatenkönig,...
zuckerwattewolkenmond - Mi, 20:13
P.S. okay - erst link...
P.S. okay - erst link anklicken, dann kommentieren....
g a g a - Mi, 18:13
na, schönen Dank...
na, schönen Dank auch. Der Text ist wohl von 1938...
g a g a - Mi, 18:12
Sonst hätte
es ja keinen Spaß gemacht - also mir. *gg*
zuckerwattewolkenmond - Di, 09:34
etwas fies ist aber doch...
etwas fies ist aber doch tief gestapelt. Selbst mit...
g a g a - Mo, 23:40
Ich gebe zu,
diese Aufgabe ist durchaus etwas fies, denn der zweite...
zuckerwattewolkenmond - Mo, 21:57
Korrigiert. ;·)
Korrigiert. ;·)
C. Araxe - Mo, 20:50

Meine Kommentare

Ich wußte das auch...
und fand es irgendwie witzig und interessant, da man...
weltentanz - Sa, 23:12
Ich las gerade "..be­vor...
Ich las gerade "..be­vor er die­ses Elaporat...
noemix - So, 12:53
Tanzen
geht schon damit, ist aber natürlich nicht sehr...
weltentanz - So, 11:14
Ja, sehr hübsch...
nur nicht als Zukunftsaussicht. Wer will schon einen...
weltentanz - Do, 11:26
Wieso?
Geht doch gut aus - er läßt dich liegen...
weltentanz - Do, 00:19
Was ziehen Sie
denn für Karten, auweia...;-)))
weltentanz - Mi, 23:57
Hi,hi,
ich kann Sie mir gut wandernd vorstellen. ;o)
weltentanz - Mi, 22:33
P.S.
Außerdem mag ich mein eigenes Chaos, das ja karrieremäßig ein...
gaga - Mi, 22:02

Archiv

April 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 2 
 4 
 7 
 8 
13
14
16
18
19
21
22
23
25
27
28
29
30
 

Suche

 

Zucker-Spuren


Creative Commons License
Bitte die Rechte beachten!

xml version of this page
xml version of this page (summary)
xml version of this page (with comments)
TopBlogs.dePinterest
bloggerei.de - deutsches BlogverzeichnisBloggeramt.de
blogoscoopBlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor
twoday.net AGB
Follow on Bloglovin Online Marketing
Add blog to our blog directory.
Die Top 100 Literatur-Seiten im Netz

Neuigkeiten

Cassiopeia A: Neutrinos lösten Supernova-Explosion aus
Supernova-Explosionen von massereichen Sternen spielen...
PLATO: Teleskop zur Planetensuche wird gebaut
Die Mission PLATO, mit der man hofft, auch einen Zwilling...
Red Dots: Planetensuche um drei nahe Sterne
Im Rahmen des Projekts Pale Red Dot wurde im vergangenen...
TerraSAR-X: Zehn Jahre Radarblick auf die Erde
Fünf Jahre sollte er sich im All beweisen und...
Kosmologie: Am Urknall führt kein Weg vorbei
Könnte man Anfang und Entwicklung unseres Universums...
REXUS-BEXUS: Neue Experimente für Rakete und Ballon
Seit dem offiziellen Start des REXUS/BEXUS-Programms...
Very Large Array: Stellare Kinderstuben im jungen Universum
Mithilfe von Radiobeobachtungen können Astronomen...
Planeten: Jupiter ist der älteste Planet im Sonnensystem
Der Gasriese Jupiter ist nicht nur der größte...
ALMA: Lebensbausteine um sonnenähnliche Sterne
Mithilfe des Radioteleskopverbunds ALMA haben Astronomen...
Kometen: Einschläge veränderten Erdatmosphäre
Die erfolgreiche Messung mehrerer Isotope des Edelgases...
Haftungsausschluß



 
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...