Zuckerwelt

Walzeichnung

Jahreslosung 2017

Manche Yogis brauchen in ihrer Hütte eine Blume, und manche brauchen keine Blume.

Zuletzt gehört

Anwardya's Profile Page

Alle Links in Popups öffnen

alle Links auf der aktuellen Seite in einem neuen Fenster öffnen 


..::|Sonnenaktivität|::..

Solare Strahlung
(Sonnenstürme):Status
Geomagnetische Aktivität(Polarlichter):
Status
(n3kl.org)

Click to get your own widget


Wasserrohrbruch, zumindest fast

Viel Regen schön und gut, aber Wasserrohrbruch geht nun doch etwas zu weit, dachte ich bei mir, als die Wand vor Feuchtigkeit Blasen warf und Wasser aus der Wandklappe lief. Ein Mitarbeiter der Hausverwaltung stellte allerdings fest, daß es kein Wasserrohrbruch ist, sondern "nur" ein defektes Heizungsventil. Ziemlich rasch kamen zwei Monteure, ein ältere Herr, der jedesmal wenn er es die vier Treppen zu mir hochgeschafft hatte (und er lief sie vier bis fünf Mal), so schnaufte, daß ich befürchtete, er klappt gleich zusammen, und ein sehr junger Mann, wohl ein Azubi. Letzterer hatte anscheinend einen kleinen Putzfimmel, denn als die Reparatur fertig war, was etwas länger dauerte, und ich ihm die gewünschten Handfeger und Müllschippe gegeben hatte (neben einem Lappen, der eh schon im Waschbecken wegen des Wassers lag), hörte ich es unentwegt fegen, wischen und Wasser fließen. Es hörte gar nicht mehr auf und verwundert schaute ich mal nach, was er da im Badezimmer macht, da war er gerade dabei meine Fliesen zu putzen. Ich sagte zu ihm: "Sie brauchen jetzt meine Fliesen nicht zu putzen, da kommen ja eh nochmal Handwerker." Er so: "Hm, na ja, ok." Ich ging wieder und hörte es aus dem Badezimmer weiter wischen und fegen und Wasser laufen. Ich grübelte schon heftig, was er denn da immer noch macht. Als der andere schließlich das letzte Mal hoch kam und das abschließende Protokoll ausfüllte, schaute ich erneut ins Badezimmer und mußte lachen, denn da hatte der Azubi doch meine Fliesen geputzt. Er hatte auch vorher, als es ein Problem damit gab, das Wasser abzustellen und der "Meister" weg war, irgendeinen Trichter gebastelt, damit das Wasser nicht mehr in die Wand läuft, wie er stolz verkündete. Wirklich ein sehr eifriger junger Mann. Da muß ich direkt ein offizielles Lob für besonderes Engagement erteilen. Das Engagement scheint bei den Trockenbauern, die jetzt noch in die Wohnung müssen, um das Loch in der Wand wieder zuzumachen, das zusätzlich hineingestemmt wurde, nicht so ausgeprägt zu sein, denn mir wurde gesagt, heute würde niemand mehr kommen und auch in dieser Woche nicht. Ich solle mich auf die nächste Woche einstellen. Mein frisch renoviertes Bad ist total ramponiert - super Timing! Hätte dieses blöde Ventil nicht vor der Renovierung kaputt gehen können? Trotzdem empfinde ich originellerweise alles, das NICHT an meinem Körper, sondern woanders repariert werden muß, zwar lästig, aber längst als nicht mehr so schlimm wie früher. Keine Vollnarkosen, keine körperlichen Einschränkungen, keine bösen Überraschungen, zumindest keine, mit denen man sich abfinden muß und die die Person betreffen. Man kann das alles direkt positiv sehen. Ich würde meine notwendigen körperlichen Reparaturen sogar gerne mit einer Komplettmodernisierung der Wohnung eintauschen, die ich bereits einmal mitgemacht habe - und das war wirklich kein Zuckerschlecken während meiner Prüfungszeit. Das weitere Gute der jetzigen Situation ist, daß doch keine längerfristige Wassersperrung notwendig war, wie ich erst befürchtete und weshalb ich mir bereits Schüsseln und Kannen mit Wasser hingestellt hatte. Bei diesem Wetter nicht duschen zu können, wäre schon hart, aber trotzdem nicht so hart wie eine Op.

Wasserrohrbruch

Trackback URL:
http://weltentanz.twoday.net/stories/wasserrohrbruch-zumindest-fast/modTrackback

Follow on Bloglovin

Letzter Zuckerguss

Ja, klar, da war ja die...
Ja, klar, da war ja die CDU quasi der Widerstand :-)) Schon...
angela_x - Mo, 19:16
Offiziell
durfte man schon die Wahlkabine aufsuchen, aber anscheinend...
zuckerwattewolkenmond - Mo, 12:12
Oh! So krass war das!?...
Oh! So krass war das!? Hiiilfe! Ich dachte immer,...
angela_x - So, 23:58
Nein, nein,
das ist er noch lange nicht. Wobei aber die Bedeutung...
zuckerwattewolkenmond - Sa, 11:56
Hempels Sofa
Wie lange habe ich den Begriff Hempels Sofa nicht mehr...
NBerlin - Sa, 10:37
Kommt darauf an,
wie man zählt. Ich zähle zu den Siebzigern...
zuckerwattewolkenmond - Sa, 09:46
Oder noch was.
Oder noch was.
C. Araxe - Sa, 01:54
Ist doch mehr 60er, oder?
Ist doch mehr 60er, oder?
C. Araxe - Sa, 01:48
Oh oh,
da möchte ich lieber nicht genauer unter Ihrem...
zuckerwattewolkenmond - Fr, 23:12
Wie es unter meinem Bett...
Wie es unter meinem Bett aussieht, sage ich besser...
C. Araxe - Fr, 23:08
Meinen Sie? :o
zuckerwattewolkenmond - Fr, 22:49
Die Hempels waren schon...
Die Hempels waren schon immer komische Leute.
schneck08 - Fr, 22:45
Hab gerade festgestellt,
daß der 23.09.2017 als Weltuntergangsdatum hoch...
zuckerwattewolkenmond - Do, 20:00
Auch das
finde ich erstaunlich. Ich kann mir nicht vorstellen,...
zuckerwattewolkenmond - Di, 22:29
Das
ist nicht verwunderlich. Vor der Geburt unseres ersten...
Namesi53 - Di, 22:22
Erstaunlich,
daß du dich an den Namen der Puppe deiner Schwester...
zuckerwattewolkenmond - Di, 21:11
Meine Schwester
hatte eine Puppe mit der gleichen Frisur. Die Puppe...
Namesi53 - Di, 20:46
Verletzt
oder verliebt zu sein ist doch eigentlich immer persönlich,...
zuckerwattewolkenmond - Di, 11:19
Ist die Frage, wie das...
Ist die Frage, wie das gemeint ist. Also rein in Bezug...
C. Araxe - Mo, 22:54
Genau,
aber vielleicht gibt es tatsächlich Menschen,...
zuckerwattewolkenmond - Mo, 23:01

Meine Kommentare

Offiziell
durfte man schon die Wahlkabine aufsuchen, aber anscheinend...
weltentanz - Mo, 12:12
Ich benutze
seit Jahren Flickr. Gibt es auch als kostenlosen Account...
angela - So, 19:13
Nein, nein,
das ist er noch lange nicht. Wobei aber die Bedeutung...
weltentanz - Sa, 11:56
Kommt darauf an,
wie man zählt. Ich zähle zu den Siebzigern...
weltentanz - Sa, 09:46
Oh oh,
da möchte ich lieber nicht genauer unter Ihrem...
weltentanz - Fr, 23:12
Meinen Sie? :o
weltentanz - Fr, 22:49
Gute Besserung!
Was ist denn mit deiner Familie? Gibt es da niemanden,...
Nberlin - Do, 21:44
Hab gerade festgestellt,
daß der 23.09.2017 als Weltuntergangsdatum hoch...
weltentanz - Do, 20:00

Archiv

August 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 2 
12
13
14
19
22
23
24
25
26
27
30
31
 
 
 
 

Suche

 

Zucker-Spuren


Creative Commons License
Bitte die Rechte beachten!

xml version of this page
xml version of this page (summary)
xml version of this page (with comments)
TopBlogs.dePinterest
bloggerei.de - deutsches BlogverzeichnisBloggeramt.de
blogoscoopBlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor
twoday.net AGB
Follow on Bloglovin Online Marketing
Add blog to our blog directory.
Die Top 100 Literatur-Seiten im Netz

Neuigkeiten

DLR_School_Lab: Schüler lernen Raumsonden steuern
In Darmstadt wurde gestern das 13. DLR_Schul_Lab eröffnet....
288P: Hubble entdeckt aktiven Doppel-Asteroiden
Wissenschaftler haben im Asteroidengürtel zwischen...
ALMA: Die Rauchblase von U Antliae
Wie sieht die Zukunft unseres Sonnensystems aus? Eines...
AG-Tagung: Wissenschaft, Preise und etwas Politik
Die deutschsprachigen Astronomen treffen sich in dieser...
LBT: Sonnenfinsternis in 100 Spektren
Die Sonnenfinsternis im August wurde nicht nur von...
Ende einer Mission: Abschied von der Saturnsonde Cassini
Nach mehr als 13 Jahren im Saturnsystem endet heute...
WASP-19b: Gasriese mit Titanoxid in der Atmosphäre
In der Atmosphäre des Planeten WASP-19b ist es...
Meteoriten: Seltener Meteorit im Museum gefunden
Wissenschaftler haben an einem ungewöhnlichen...
Parabelflüge: Fast live dabei bei Jubiläumskampagne
Zum 30. Mal führt das DLR in dieser Woche eine...
Mond: Wasservorkommen auf der gesamten Oberfläche
Vor einigen Jahren ergab die Auswertung der Daten von...
Haftungsausschluß



 
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...