Alien
Es ist eine neuere Version von  AlienInsideTwoday  verfügbar!  Aktualisieren  Jetzt nicht!
© 2018-2020 NeonWilderness

Sonntag, 1. August 2021

✉ 0 - Die Wut des CuChulinn

"Dann erzittern alle seine Glieder und Gelenke. Sein Körper dreht sich in seiner Haut, so daß seine Füße und Knie nach hinten, seine Fersen und Waden nach vorne schauen. Die Muskeln seiner Waden liegen wie Kriegerfäuste auf den Schienbeinen. Die Adern in der Nackengrube schwellen zur Größe von Kinderköpfen. Sein Gesicht wird eine schwarze Schale. Sein eines Auge schluckt er so tief ein, daß es …

Donnerstag, 29. Juli 2021

✉ 4 - Don't laugh!

>>"Ich dachte, das wäre Fake." Diesen Satz finde ich sehr putzig, nämlich deshalb, weil ich vermute, daß diesen Satz immer häufiger Menschen sagen oder denken. Vieles, was so vor sich geht, kann man ja auch kaum glauben. Um so dankbarer sind dann die meisten, wenn die Faktenchecker vorbeikommen und sie beim staatlich betreuten Denken unterstützen. Was früher Regierungs- und Systemkritik hieß, …

Mittwoch, 28. Juli 2021

✉ 0 - Auch noch.

Meine Tante ist ja nun schon durch die Flutkatastrophe schwer gebeutelt, wenn auch nicht so schlimm wie andere. Jetzt haben sie halbwegs alles in Haus und Keller wieder aufgeräumt. Sie erhalten sogar von der Versicherung eine Entschädigung für das Zeug, das im Keller war, allerdings nur, weil sie eine zusätzliche Regen- und Schneeversicherung abgeschlossen hatten. Wer die nicht hat, bekommt wohl …

Dienstag, 27. Juli 2021

✉ 0 - Hof- und Wiesenparty

Das ist meine heutige Geräuschkulisse und ich schunkel mit!Als ich das Video mit den Audioschnipseln bei Youtube hochgeladen habe, kam eine Warnung wegen einer Urheberrechtsverletzung, aufgrund derer das Video nicht monetarisiert werden kann. Es geht um das letzte lateinamerikanische Stück. Nun monetarisiere ich meine Inhalte sowieso nicht. Aber eine Aufnahme in unterirdischer Tonqualität und nur…

Montag, 26. Juli 2021

✉ 8 - Von Bürgerpflicht und Solidarität

Ein guter Beitrag zu den ganzen Impfdebatten von Wolfgang Kubicki ist hier im Tagesspiegel zu lesen >>Freiheit ist ohne Risiko nicht zu haben. Und ich habe eigentlich den Eindruck, daß dies die Allgemeinheit zum größten Teil genauso sieht. Um so merkwürdiger mutet es an, daß jetzt zur Sommerzeit alle paar Tage irgendwelche seltsamen Gestalten ausgegraben werden, die in den Medien die teils …

Donnerstag, 22. Juli 2021

✉ 3 - Nur eine App kann uns jetzt noch retten

Gestern zappte ich doch mal wieder zu Lanz und habe mich gleich geärgert. Hätte ich bloß nicht! Da ging es um die Hochwasserkatastrophe und die Kritik daran, daß vorher überhaupt nicht ausreichend gewarnt wurde. Man hört von vielen, daß sie nicht eine einzige Warnsirene bemerkt hätten. Nun ja, das wundert mich gar nicht, denn ich erinnere mich noch an den bundesweiten Warntag, der mal "lief", und…

Mittwoch, 21. Juli 2021

✉ 0 - Viele Flieger

Zum Glück fliegen ja keine großen Flugzeuge mehr bei mir vorüber, aber an schönen Sommertagen sind ziemlich viele kleine Flugzeuge Richtung Tegel oder von Tegel unterwegs. Heute flog eines vorbei, welches ein Banner hinter sich herzog, auf welchem stand: "Willst du mich heiraten?" Ich nehme mal an, ich war nicht damit gemeint. Immerhin interessierte sich eine Hummel für mich, was eine Seltenheit …

Dienstag, 20. Juli 2021

✉ 1 - Hochwasserstimmung

Je älter das Jahr wird, um so häufiger denke ich an meine >>Jahreskartenlegung zurück mit dem "doppelten" Unglück als Haupthema. Gleichzeitig hatte ich ja auch den Eindruck aus den Karten, daß ich persönlich davon eher weniger betroffen bin, zumindest nicht so sehr, daß es mich stark beeinflussen würde. Nun ja, in der Tat habe ich Glück, daß ich hier nichts von Hochwasser merke, und auch das …

Donnerstag, 15. Juli 2021

✉ 8 - Von Dummheit, Menschenwürde und Streitkultur

Ach man, eigentlich wollte ich zu diesem Thema zumindest im Sommer gar nichts mehr schreiben, aber da wir ja auch weiterhin tüchtig mit der Krone der Schöpfung bespaßt werden, muß ich doch mal wieder meinen Senf dazugeben. Letztens sah ich mir die Sendung mit Sahra Wagenknecht bei Lanz an, den ich meist überhaupt nicht mehr einschalte. Aber wenn man einen Haufen reißerischer Tweets liest, wird …

Dienstag, 13. Juli 2021

✉ 0 - Zukunftsaussichten 1987

 "Unter der Voraussetzung, daß das alte Paradigma wirklich zusammenbricht und die Zivilisation, die um die zentrale Idee dieses Paradigmas gewachsen ist, immer weniger funktioniert, gibt es einmal die Voraussage aufgrund einer Weiterentwicklung der Industriegesellschaft: immer mehr Kybernetik (Steuerung durch Maschinen), immer mehr Computer, immer mehr Industrialisierung, Mikrochip-Revolution und…