Alien
Es ist eine neuere Version von  AlienInsideTwoday  verfügbar!  Aktualisieren  Jetzt nicht!
© 2018-2023 NeonWilderness

Mittwoch, 22. Mai 2024

✉ 0 - Zuckerdoping für Jungpioniere

Meine Klebe-Mission geht weiter, diesmal aber weniger kreativ, sondern mehr im Rahmen meines Frühjahrsputzes. Ich habe nämlich gerade viel Lust zum Aufräumen und als ich mir heute die Küche vornahm, fiel mir mein Rezepte-Ordner in die Hand, den ich schon eine Weile nicht mehr gepflegt habe, weshalb ziemlich viel Rezepte lose herumfliegen. Da ich sehr verfressen bin, legte ich ihn bereits in …

Montag, 20. Mai 2024

✉ 2 - Meine orange Stunde

Orange ist für mich die ultimative Farbe, wenn es darum geht, sich an dunklen und kalten Tagen einzukuscheln. Orangefarbene Kerzen, Salzkristalllampen oder andere Lampen mit orangem Licht und Kamin sind dazu unverzichtbar. Ganz wichtig dabei ist auch seitlich strahlendes Licht, niemals Licht von oben. Licht von oben ist total ungemütlich und sogar schlecht für die Melatoninproduktion. Am Abend …

Sonntag, 19. Mai 2024

✉ 0 - Musikalische Telepathie und meisenfrei

Die Blaumeisen hatten schon ihren großen Tag und sind in die Welt hinausgezogen. Endlich kann Herr Specht ungestört an mein Futterhäuschen. Wie sich herausstellt, wollte er nur das - einfach ein paar Kerne knabbern, wurde dafür aber immer von den Meisen gerupft. Er hat auch eine sehr elegante Art zu speisen, denn er hängt sich quasi kopfüber an das Futterhaus und katapultiert schwungvoll Kopf und…

Mittwoch, 15. Mai 2024

✉ 0 - Geheimnisse der Motivation (Wahl, Selbstverwirklichung und Einkauf)

Man weiß ja nicht so recht, wozu eine Frau Strack-Zimmermann gut sein soll, aber jetzt weiß ich es. Meine Mutter hat mir noch vor ein paar Monaten erklärt, daß sie nicht mehr wählen wird, weil ihr das zu anstrengend wird und die eh alle machen, was sie wollen. Gestern am Telefon erzählt sie mir aber, daß sie die Wahlbenachrichtigung erhalten und schon die Unterlagen angefordert hat. "Hast du …

Montag, 13. Mai 2024

✉ 0 - Meine gelbe Stunde

Sehr interessant, wie verschieden der Körper auf das Arbeiten mit den einzelnen Farben reagiert. Während Blau und Grün sehr entspannend wirkten, ist diese Masse von Gelb eindeutig anstrengender, weil wohl das Nervensystem aktivierender. Ich brauchte dann auch mehrere Tage, weil ich zwischendurch Pausen vom Gelb machte, wenn mir die Farbe nach einer Weile zu viel wurde. So eine heitere Gelbdusche …

✉ 0 - Eurovision Song Contest 2024

So, jetzt paßten meine Flaggenspieße endlich mal, allerdings paßt Sushi eher nicht zum europäischen Songwettbewerb und Sushi serviert man eigentlich nicht mit Partyspießen - aber egal. Für mich lief der österreichische Song quasi schon außer Konkurrenz, aber insgesamt fand ich die Ausbeute diesmal ziemlich mau. Es hat mich nichts so richtig "getoucht", wie Dieter Bohlen sagen würde. Auch der …

Dienstag, 7. Mai 2024

✉ 0 - Kampfmeisen und anderes

Für die Meisen war heute Polen offen, denn der Herr Specht entwickelt gerade eine rege Neugierde an meinem Balkon und hat sich mehrere Male an den Nistkasten heran gewanzt. Ich weiß nicht, ob er Interesse an fremden Nestern hat oder irgendetwas anderes auf dem Balkon sucht. Doch die Meiseneltern waren auf Zack und stürzten sich jedes mal mit Kampfgeschrei auf ihn. Ich glaube, sie griffen ihn …

✉ 0 - Na hoppla!

Inzwischen ist sogar schon etwas von den kleinen Hungerleidern zu sehen im Nistkasten. Ich habe gleichzeitig im Ausguck erscheinend drei gezählt, aber das muß noch nicht bedeuten, daß nur drei im Nest sitzen. Die Eltern schleppen jetzt immer größere Larven und Würmer heran. Da sie damit stets über mich hinwegfliegen, wenn ich unter dem Nistkasten liege und lese, hoffe ich insgeheim regelmäßig, …

✉ 0 - Terrorwarnung

Wenn man auf die Seite des U.S.-Außenministeriums geht, Bureau of  Consular Affairs, liest man seit dem 1. Mai dort folgende Reisewarnung für Deutschland:>>"Exercise increased caution in Germany due to terrorism.Country Summary: Terrorist groups keep planning attacks in Germany. Terrorists may attack with little or no warning. They target tourist locations and transportation hubs. They…

Donnerstag, 2. Mai 2024

✉ 0 - Meine grüne Stunde

Besser gesagt mein grüner Tag mit hungrigem Babygeschrei. Aber Blaumeisen-Babies schreien eindeutig süßer als menschliche Exemplare. Und dennoch in erstaunlicher Lautstärke. P.S.: Herr Specht hämmert auch schon wieder emsig. …

Dienstag, 30. April 2024

✉ 0 - Herrlich.

Es gibt doch keine schönere Tätigkeit auf der ganzen Welt, als sich die Sonne bei 29 Grad auf die Nase scheinen zu lassen, insbesondere direkt nach einem langen Winter. Noch mehr Spaß macht es, wenn man dabei anderen beim Arbeiten zuschaut. In meinem Fall sind das die Meiseneltern, welche hektisch den gesamten Tag über im wortwörtlichen fliegendem Wechsel versuchen, ihre Rasselbande …

Freitag, 26. April 2024

✉ 0 - Meisenbrut und Schatten der Vergangenheit

Als ich heute nur einen Schritt auf den Balkon tat, setzte sogleich ein Meisen-Schimpfkonzert vom Baum her ein. Nanu, wunderte ich mich, denn die Blaumeisen flogen schon immer fleißig bei mir ein und aus, haben aber noch nie so ein Theater gemacht, wenn ich durch die Tür komme. Ich war außerdem der Meinung, daß die in dem Nistkasten nur ihre Wintervorräte lagern, weil sie da im Winter immer rein …

Sonntag, 21. April 2024

✉ 2 - Meine blaue Stunde

Na ja, weniger eine blaue Stunde, als mindestens vier blaue Stunden. Und die Entscheidung, eine sehr großformatige Doppelseite zu nehmen, war richtig. Ich hatte nämlich erst an ein kleineres Format gedacht, doch in diesem Großformat-Journal kann man so richtig in das Blau eintauchen. Das ist wie Farbtherapie.