Zuckerwelt

Walzeichnung

Jahreslosung 2017

Manche Yogis brauchen in ihrer Hütte eine Blume, und manche brauchen keine Blume.

Zuletzt gehört

Anwardya's Profile Page

Alle Links in Popups öffnen

alle Links auf der aktuellen Seite in einem neuen Fenster öffnen 


..::|Sonnenaktivität|::..

Solare Strahlung
(Sonnenstürme):Status
Geomagnetische Aktivität(Polarlichter):
Status
(n3kl.org)

Click to get your own widget


Donnerstag, 20. Juli 2006

Die namenlose Geschichte - Teil 25

Ich wartete und es geschah nichts. Nicht die geringste Regung kroch mit dünnen Füßen in mein Bewusstsein. Der Name war mir völlig unbekannt. Kopfschüttelnd schaute ich auf den Wecker. Ich überlegte, ob ich mich noch einmal umdrehen und weiterschlafen sollte, doch eine frühe Amsel nahm mir die Entscheidung ab, indem sie ohrenbetäubend in den höchsten Tönen trällerte. An Schlaf war nicht mehr zu denken. Stattdessen döste ich noch ein klein wenig vor mich hin und ließ mir den Traum durch den Kopf gehen. Seltsam, dass ich ihn in fast ähnlicher Form gleich zwei Nächte hintereinander geträumt hatte. Ob das wohl eine Botschaft für mich war? Ich dachte ebenfalls wieder an die unerklärbare Sache des gestrigen Abends.

Doch heute fühlte ich mich viel zu beschwingt, um mir lange den Kopf zu zerbrechen. Das nahende Ziel verlockte zu gesammelter Aktivität und nach einem kleinen Anlauf in Form eines kurzen Frühstücks, sah ich mich schon bald wieder zebragestreift auf meiner Bühne, um die letzten Feinarbeiten an Fenstern und Kanten zu verrichten. Aufgrund eines plötzlichen Gute- Laune-Hochs drehte ich das Radio auf, um dieses mit Musik zu unterstützen, und erwischte mich wenig später, wie ich, in einer Hand den Malerpinsel und in der anderen die Farbrolle haltend, zu Shakira’s „Whenever, whereever“ lasziv die Hüften kreisen ließ. „Zum Glück sieht mich hier keiner.“ jubelte ich und legte mit ein paar Tanzschritten nach. Und schon sprang ich ausgelassen meine Malerwerkzeuge in der Gegend schwenkend herum, ohne auch nur einen einzigen Pinselstrich zu machen. Erst als ich den Blick von klein Robert, der Puppe, auffing, ließ urplötzlich meine tänzerische Begeisterung nach. Bildete ich mir das ein, oder wirkte seine Miene heute ein ganz klein wenig amüsiert? Lachte er gar über mich? Fand er mein Tanzen albern?
Kurzzeitig raste mir die Idee wie ein Eilzug durch den Sinn, ihn einfach so umzudrehen, dass er zum Fenster hinausschauen musste, und mich des lästigen Zuschauers zu entledigen, doch verzichtete ich letzten Endes darauf. Die Luft war raus, gesittet und völlig konzentriert übte ich mich weiter darin, eine schnurgerade Abschlusskante über der Scheuerleiste hinzubekommen.

Nach vollbrachter Arbeit war ich zufrieden mit mir. Ich hatte getan was ich konnte. Die leichten Abweichungen vom farbigen Weg einer präzisen Vollkommenheit waren mit dem bloßen Auge kaum zu erkennen und meines Perfektionismus müde, lächelte ich ihnen etwas verkrampft, aber versöhnlich zu, um das Wissen ihres Vorhandenseins sogleich aus meinen Gehirnzellen zu streichen.

...

Eben ist ein total zerrupftes Tagpfauenauge durch mein Bürofenster hereingeflogen und hat sich auf einem meiner Ordner unter dem Tisch zur Ruhe gesetzt. Es ist so zerzaust, dass schon von dem einen Flügel nur noch die Hälfte da ist. Wahrscheinlich strengt deshalb das Fliegen so an.

Letzter Zuckerguss

Also ich
fühle mich nicht überfordert, sondern ziemlich...
zuckerwattewolkenmond - So, 00:45
Bin
müde. Weiche Diskussionen aus. Gehe schlafen....
Namesi - So, 00:41
Wie
ich schon schrieb, die Einen sagen so, die Anderen...
Namesi - So, 00:40
Ok,
dieser Artikel bezweifelt aber nur die Statistik in...
zuckerwattewolkenmond - So, 00:31
Nicht
gezählt ich sie habe, die Schmetterlinge.
Namesi - So, 00:20
Nicht
überzeugen ich dich will. Ich selbst nicht überzeugt...
Namesi - So, 00:20
Hm,
in der obigen Talkshow meinten die anwesenden Autofahrer...
zuckerwattewolkenmond - So, 00:09
Was
deine Erfahrungen angeht, die - wie du selbst sagst...
Namesi - So, 00:03
Eigentlich
braucht man dazu kein Talent, sondern nur ein bißchen...
zuckerwattewolkenmond - Sa, 23:54
Du
hast halt Talente, die andere nicht haben.
Namesi - Sa, 23:50
Frauen
zahlen immer mehr. Sogar, wenn sie dieselbe Menge Haare...
zuckerwattewolkenmond - Sa, 23:36
Nun ja,
ich habe nur noch wenige Haare auf dem Kopf. Da aber...
Namesi - Sa, 23:06
Was ich noch anmerken...
im letzten Sommer habe ich sage und schreibe nur einen...
zuckerwattewolkenmond - Sa, 22:13
Das Problem ist nur,
auch wenn Bienen gezüchtet werden können,...
zuckerwattewolkenmond - Sa, 21:52
Vor kurzem
habe ich im Radio eine Sendung gehört, in der...
Namesi - Sa, 21:47
Respekt fürs Selbstschneiden. Was...
Respekt fürs Selbstschneiden. Was Schmuck aus...
C. Araxe - Fr, 22:07
Ja, ich
schneide meist selbst. Mag ja sein, daß Schmuck...
zuckerwattewolkenmond - Fr, 21:18
Selbst geschnitten? Im...
Selbst geschnitten? Im viktorianischen England war...
C. Araxe - Fr, 18:23
Rätselhaft
ist vor allem auch, warum sie die Löffel und ganz...
zuckerwattewolkenmond - Mo, 23:44
Das mit den Gabeln ist...
Das mit den Gabeln ist raetselhaft. Man weiss ja, dass...
Lo - Mo, 23:38

Meine Kommentare

Also ich
fühle mich nicht überfordert, sondern ziemlich...
weltentanz - So, 00:45
Ok,
dieser Artikel bezweifelt aber nur die Statistik in...
weltentanz - So, 00:31
Hm,
in der obigen Talkshow meinten die anwesenden Autofahrer...
weltentanz - So, 00:09
Eigentlich
braucht man dazu kein Talent, sondern nur ein bißchen...
weltentanz - Sa, 23:54
Frauen
zahlen immer mehr. Sogar, wenn sie dieselbe Menge Haare...
weltentanz - Sa, 23:36
Was ich noch anmerken...
im letzten Sommer habe ich sage und schreibe nur einen...
weltentanz - Sa, 22:13
Das Problem ist nur,
auch wenn Bienen gezüchtet werden können,...
weltentanz - Sa, 21:52
Ja, ich
schneide meist selbst. Mag ja sein, daß Schmuck...
weltentanz - Fr, 21:18

Archiv

Juli 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 1 
15
16
25
27
29
 
 
 
 
 
 
 

Suche

 

Zucker-Spuren


Creative Commons License
Bitte die Rechte beachten!

xml version of this page
xml version of this page (summary)
xml version of this page (with comments)
TopBlogs.dePinterest
bloggerei.de - deutsches BlogverzeichnisBloggeramt.de
blogoscoopBlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor
twoday.net AGB
Follow on Bloglovin Online Marketing
Add blog to our blog directory.
Die Top 100 Literatur-Seiten im Netz

Neuigkeiten

Magellan: Neuer Entfernungsrekord für Quasare
Astronomen haben den entferntesten bekannten Quasar...
ISS: Nervenzellen in Schwerelosigkeit
Wie entwickelt sich der erste im Weltall geborene Mensch?...
Simulationen: Wie groß sind Neutronensterne?
Neutronensterne zählen zu den dichtesten Objekten...
Extrasolare Planeten: Lebensspuren noch schwieriger zu finden?
Die Suche nach Leben auf anderen Planeten ist vielleicht...
Der Sternenhimmel im Dezember 2017: Sternschnuppen und Wintersterne
Die Städte strahlen im Dezember im Glanz der Weihnachtsbeleuchtung...
Mond: Ein Perigäums-Vollmond am Sonntag
Am Sonntag erreicht unser Mond die Vollmondstellung....
VLT: Detaillierter Blick ins Hubble Ultra Deep Field
Die Deep-Field-Aufnahmen, die vom Weltraumteleskop...
Astronomiegeschichte: Der Barcode der Sterne
Vor 200 Jahren veröffentlichte Joseph Fraunhofer...
Dunkle Materie: Von Axionen keine Spur
Mithilfe einer Quelle von ultrakalten Neutronen versuchen...
Teilchenphysik: Die Gleichheit von Proton und Antiproton
Nach der Veröffentlichung eines neuen präzisen...
Haftungsausschluß



 
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...