Zuckerwelt

Walzeichnung

Jahreslosung 2017

Manche Yogis brauchen in ihrer Hütte eine Blume, und manche brauchen keine Blume.

Zuletzt gehört

Anwardya's Profile Page

Alle Links in Popups öffnen

alle Links auf der aktuellen Seite in einem neuen Fenster öffnen 


..::|Sonnenaktivität|::..

Solare Strahlung
(Sonnenstürme):Status
Geomagnetische Aktivität(Polarlichter):
Status
(n3kl.org)

Click to get your own widget


Samstag, 27. Juli 2013

Etüde

Etüde

Das Seidenpapier der Glossybox wurde hier "verwurstet".

Resilienz

Gerne wäre ich während der hellmittäglichen Hitze etwas fauler und manchmal bin ich es auch. Aber zu wenig. So viele Aufgaben (scheinbar werden es immer mehr), so viele Wege, die sich öffnen, aber besser voran sprinten, als mit ebenso viel oder noch mehr Arbeit das Gefühl zu haben, auf der Stelle zu treten. Mein Baby erfordert eine Menge eingebildete Aufmerksamkeit, aber im Grunde kommt es alleine klar. Ich glaube daran.
Gestern befestigte ich einen neuen Wandklapptisch auf dem Balkon und überzog ihn mit Wachstuch, da er eigentlich nur für Innenräume geeignet ist. Das war ziemlich anstrengend, vor allem für den Daumen. Anfangs hatte ich außerdem das Problem, daß ich nicht wußte, wie ich beide Hälften des Tisches einpacken sollte, damit es paßt und das Wachstuch beim Hochklappen nicht sperrt. Und ich hatte eine absolut geniale Eingebung. Ich packte nur den zu klappenden Teil vollständig ein, während ich bei dem befestigten Teil einfach ein Stück Wachstuch drüberhängen ließ. Wenn der Tisch aufgeklappt ist, sieht es aus, als ob ein zweites Stück Wachstuch über dem anderen liegt, was überhaupt nicht stört, aber wenn er herunter geklappt ist, steht das Stück etwas über und schützt gleichzeitig den Spalt und die Scharniere, wo es gerne hineinregnet. Ich weiß, hier interessiert sich niemand für meine genialen Ideen, aber ich muß es trotzdem unbedingt für die Nachwelt festhalten. Könnte ja sein, daß irgendwann einmal jemand ein ebensolches Problem hat.
In der größten Hitze lese ich lieber und finde "Der Schwarm" von Frank Schätzing ist zum einen gut geeignet, wenn die Gehirnzellen wärmebedingt nicht mehr reibungslos funktionieren und zum anderen der perfekte Nachklang der Norwegenreise, obwohl mir die Lust auf Whale Watching dabei eher vergeht. Seltsamerweise begegnen mir, seit ich das Buch begonnen habe, andauernd neue Nachrichten aus Meeresgefilden. Das muß wohl dieses Phänomen sein, bei welchem sich die Aufmerksamkeit darauf fokussiert und man sich wundert, warum man plötzlich so viel darüber hört. Im Fernsehen wurde zum Beispiel die neueste Erkenntnis der Forscher über Delphine vorgestellt, nämlich daß diese sich gegenseitig Namen geben. Und dann dieser Taucher, der beinahe von einem Buckelwal verschluckt worden wäre oder der Orca, der einen Delphin jagt...
Mit meiner Berichterstattung aus Norwegen bin ich gerade erst beim dritten Tage angelangt, das heißt, wenn es in diesem Tempo weitergeht, kann ich meine Leser noch bis spät in den Herbst hinein damit beglücken.
Meine Sensibilität macht mir gerade zu schaffen, sehr. Theoretisch weiß ich zwar ungefähr, wie ich damit umgehen sollte, aber praktisch klappt das noch nicht immer. Ständig dieses Schwanken zwischen Dichtung und Wahrheit, wobei selbst die Zuordnung der Optionen unklar bleibt. Mein persönliches Lieblingswort des Jahres ist RESILIENZ. Aus Gründen.

Letzter Zuckerguss

Ich wußte das auch...
und fand es irgendwie witzig und interessant, da man...
zuckerwattewolkenmond - Sa, 23:12
Das ist ja wirklich interessant:...
Das ist ja wirklich interessant: das sind so kleine,...
Lo - Sa, 13:58
Tanzen
geht schon damit, ist aber natürlich nicht sehr...
zuckerwattewolkenmond - So, 11:14
Mit Lederschuhen und...
Mit Lederschuhen und Ledersohkle kann man auch nicht...
Matthias (Gast) - Do, 13:09
Ja, sehr hübsch...
nur nicht als Zukunftsaussicht. Wer will schon einen...
zuckerwattewolkenmond - Do, 11:26
Der Reim "Braten und...
Der Reim "Braten und Salat" auf Zölibat hat mich...
arboretum - Do, 08:52
Wieso?
Geht doch gut aus - er läßt dich liegen...
zuckerwattewolkenmond - Do, 00:19
Also meine Karte drehte...
Also meine Karte drehte sich um den baldigen Tod. Das...
NBerlin - Do, 00:17
Was ziehen Sie
denn für Karten, auweia...;-)))
zuckerwattewolkenmond - Mi, 23:57
Karo 7 ist auch sehr...
Karo 7 ist auch sehr hübsch: Nimm keinen Mann...
arboretum - Mi, 23:40
Ich habe ja einen Verehrer,...
Ich habe ja einen Verehrer, der ist Offizier, aber...
arboretum - Mi, 23:37
Hi,hi,
ich kann Sie mir gut wandernd vorstellen. ;o)
zuckerwattewolkenmond - Mi, 22:33
Nimm mich, ich bin Polichinell, Und...
Nimm mich, ich bin Polichinell, Und bleibe nie auf...
C. Araxe - Mi, 21:59
Das Soldatentum stand...
seit Friedrich Wilhelm I., dem Soldatenkönig,...
zuckerwattewolkenmond - Mi, 20:13
P.S. okay - erst link...
P.S. okay - erst link anklicken, dann kommentieren....
g a g a - Mi, 18:13
na, schönen Dank...
na, schönen Dank auch. Der Text ist wohl von 1938...
g a g a - Mi, 18:12
Sonst hätte
es ja keinen Spaß gemacht - also mir. *gg*
zuckerwattewolkenmond - Di, 09:34
etwas fies ist aber doch...
etwas fies ist aber doch tief gestapelt. Selbst mit...
g a g a - Mo, 23:40
Ich gebe zu,
diese Aufgabe ist durchaus etwas fies, denn der zweite...
zuckerwattewolkenmond - Mo, 21:57
Korrigiert. ;·)
Korrigiert. ;·)
C. Araxe - Mo, 20:50

Meine Kommentare

Ich wußte das auch...
und fand es irgendwie witzig und interessant, da man...
weltentanz - Sa, 23:12
Ich las gerade "..be­vor...
Ich las gerade "..be­vor er die­ses Elaporat...
noemix - So, 12:53
Tanzen
geht schon damit, ist aber natürlich nicht sehr...
weltentanz - So, 11:14
Ja, sehr hübsch...
nur nicht als Zukunftsaussicht. Wer will schon einen...
weltentanz - Do, 11:26
Wieso?
Geht doch gut aus - er läßt dich liegen...
weltentanz - Do, 00:19
Was ziehen Sie
denn für Karten, auweia...;-)))
weltentanz - Mi, 23:57
Hi,hi,
ich kann Sie mir gut wandernd vorstellen. ;o)
weltentanz - Mi, 22:33
P.S.
Außerdem mag ich mein eigenes Chaos, das ja karrieremäßig ein...
gaga - Mi, 22:02

Archiv

Juli 2013
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 6 
10
11
13
18
21
22
23
26
31
 
 
 
 
 

Suche

 

Zucker-Spuren


Creative Commons License
Bitte die Rechte beachten!

xml version of this page
xml version of this page (summary)
xml version of this page (with comments)
TopBlogs.dePinterest
bloggerei.de - deutsches BlogverzeichnisBloggeramt.de
blogoscoopBlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor
twoday.net AGB
Follow on Bloglovin Online Marketing
Add blog to our blog directory.
Die Top 100 Literatur-Seiten im Netz

Neuigkeiten

Cassiopeia A: Neutrinos lösten Supernova-Explosion aus
Supernova-Explosionen von massereichen Sternen spielen...
PLATO: Teleskop zur Planetensuche wird gebaut
Die Mission PLATO, mit der man hofft, auch einen Zwilling...
Red Dots: Planetensuche um drei nahe Sterne
Im Rahmen des Projekts Pale Red Dot wurde im vergangenen...
TerraSAR-X: Zehn Jahre Radarblick auf die Erde
Fünf Jahre sollte er sich im All beweisen und...
Kosmologie: Am Urknall führt kein Weg vorbei
Könnte man Anfang und Entwicklung unseres Universums...
REXUS-BEXUS: Neue Experimente für Rakete und Ballon
Seit dem offiziellen Start des REXUS/BEXUS-Programms...
Very Large Array: Stellare Kinderstuben im jungen Universum
Mithilfe von Radiobeobachtungen können Astronomen...
Planeten: Jupiter ist der älteste Planet im Sonnensystem
Der Gasriese Jupiter ist nicht nur der größte...
ALMA: Lebensbausteine um sonnenähnliche Sterne
Mithilfe des Radioteleskopverbunds ALMA haben Astronomen...
Kometen: Einschläge veränderten Erdatmosphäre
Die erfolgreiche Messung mehrerer Isotope des Edelgases...
Haftungsausschluß



 
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...