Zuckerwelt

Walzeichnung

Jahreslosung 2018

Sorgen berauben niemals das Morgen seiner Sorgen, sondern berauben das Heute seiner Freude. (Leo Buscaglia)

Zuletzt gehört

Anwardya's Profile Page

Alle Links in Popups öffnen

alle Links auf der aktuellen Seite in einem neuen Fenster öffnen 


..::|Sonnenaktivität|::..

Solare Strahlung
(Sonnenstürme):Status
Geomagnetische Aktivität(Polarlichter):
Status
(n3kl.org)

Click to get your own widget


Biederer Küchentag und Bollyrobics

So langsam lädt das Klima dazu ein, die Küche wieder zu anderen Dingen als zum Tanzen zu benutzen. Ich laufe zwar noch relativ luftig herum, auch auf dem Balkon, doch spüre trotzdem inzwischen immer ein leichtes Frösteln, und zum Tanzen bin ich gerade nicht sehr aufgelegt. Also werkte ich heute an Backofen und Herd und in einer davon mollig warmen alchemistischen Küche.
Ich buk ein Brot,
buk einen Apfelkuchen,
machte einen Brotaufstrich mit Äpfeln und Zwiebeln,
trocknete die Apfelschalen,
zerkleinerte Roßkastanien für einen Extrakt aus ihnen,
und rührte noch ein Narben- und ein Muskelöl mit ätherischen Ölen an,
Abendessen nicht zu vergessen.
Das reicht dann erstmal.

Gestern teste ich die Bollyrobics-DVD, noch relativ geschwächt von Mittwoch, als ich mal wieder beim Arzt gefühlt drei Liter Blut lassen mußte. (Aber ich bin ja schon immer froh, wenn die Ärzte nix anderes wollen als mein Blut.) Dort sind drei Choreographien drauf, die alle in ein Warm up, eine Step-by-Step-Anleitung, die "Premiere" und einen Cool Down unterteilt sind. Warm up und Cool Down sind bei allen gleich. Die Choreographien sind recht ansprechend, jedenfalls nicht zu einfach, aber nicht so schwer, daß sie mit Übung nicht zu meistern wären. Was ich aber nicht verstehe, ist hier ebenso wieder diese Unart, in den "Premieren" auf die Musik drauf zu quatschen, obwohl es ja vorher schon die Step-by-Step-Anleitungen gibt. Ich weiß nicht, woher diese Unart eigentlich kommt. Ist das irgend so ein Ego-Dingens by Trainern, daß sie sich ständig sogar während der Musik präsentieren oder andere anleiten müssen? Letzten Endes bleibt auch deshalb von dieser DVD nur eine Choreo, die ich tatsächlich lernen kann und möchte, weil ich nämlich nur zwei der drei Lieder auf Youtube ohne Reingequatsche gefunden habe. Das dritte Instrumental-Stück ist nur knapp eine Minute lang und nirgendwo, obwohl der Titel dabeisteht, aufzufinden. Von diesen zwei Choreos kommt trotzdem nur noch eine einzige für mich in Frage, weil eine davon mit einem Tuch ist. Zwar habe ich einen breiten Schal gefunden, mußte aber feststellen, daß meine kleine Küche dafür einfach nicht geeignet ist. Wenn ich mit dem Tuch nicht die Küchentheke leerfege, bleibt es spätestens an der Deckenlampe hängen. Es ist gar nicht so einfach, das Tuch entsprechend kontrolliert einzusetzen, erinnert ein wenig an rhythmische Sportgymnastik, und es würde sicher Spaß machen, das zu üben, aber wenn ich mich damit an der Lampe stranguliere, ist auch niemandem geholfen. Und wenn ich ständig aufpassen muß, wohin das Tuch fliegt oder es von der Lampe runterholen muß, kann ich die Choreo nicht mehr wirklich tanzen. Fällt also flach.
C. Araxe - Fr, 23:13

Hm, ich bin manchmal doch etwas sehr verwundert, was Sie so machen oder vielmehr wie viel Sie machen. Kann sein, dass Sie das irgendwo schon mal angemerkt haben (sorry, wenn ich das nicht so mitbekommen habe), aber gefühlt war das schon immer länger so, dass Sie vornehmlich darüber berichten, wie Sie Ihre Freizeit verbringen und diese eigentlich den ganzen Tag betrifft. Also ich möchte nicht indiskret sein und finde es auch vollkommen O.K., wenn Sie darauf nicht weiter eingehen möchten. Aber ich frage mich dann schon, was die Antwort darauf ist. Sicher kann ich mir dazu plausible Antworten vorstellen. Ebenso, dass Sie mir keine Antworten (selbst im persönlichen Rahmen wie z. B. per Mail) geben möchten. Interessieren würde es mich dennoch.

Was genau ist

denn Ihre Frage? Die kann ich gerade aus dem Kommentar nicht herauslesen.
wvs - Fr, 23:31

Frau Araxe möchte gern wissen was Sie arbeiten bzw. woraus Sie ihren Lebensunterhalt finanzieren ....
C. Araxe - Fr, 23:57

So kann man es auch ganz direkt ausdrücken, aber das war mir zu uncharmant.

Ok,

dann antworte ich mal ganz uncharmant, daß ich aufgrund meiner Erkrankung berentet bin. Deshalb die viele Freizeit.
wvs - Sa, 00:12

@ Frau araxe

Lt. Kommunikationswissenschaft ist es die Aufgabe des Senders seine Botschaft so auszudrücken, dass sie vom Empfänger verstanden wird.

Ich sage:
Was nützt eine *charmante* Verpackung wenn die Frage/Absicht nicht verstanden wird? ;c)
C. Araxe - Sa, 00:47

Tja, ganz so einfach ist das oft aber auch nicht (und ich meine das eher allgemein und nicht auf Frau Zucker bezogen). Also eigentlich bin ich meist sehr direkt, aber damit kann man oft nicht in einen Dialog treten. (Das dürften Sie aber auch schon gemerkt haben.)
wvs - Sa, 01:10

Wenn alle Menschen sich klar ausdrücken würden anstatt um den heißen Brei herum zu reden wäre die Kommunikation bestimmt besser .... und "JA", Sie haben Recht, ich bin für manche Leute zu direkt, die fassen das als *grob* auf, obwohl es doch (überwiegend) nicht so gemeint ist.

Wenn es um sachliche Informationen geht ist (m.E. nur) sachliche Ansprache angemessen, bei emotionalen Themen mag das anders besser sein, effektiver ist es allerdings nicht.
C. Araxe - Sa, 01:12

@Frau zuckerwattewolkenmond
Vielen Dank für Ihre direkte Antwort.
mathewcarnage - Di, 17:41

Gutes Rezept

Das sieht lecker aus. Ich werde es definitiv versuchen.
Schaut euch meinen neuesten Artikel hier an: https://goo.gl/Y6wyG2

Trackback URL:
https://weltentanz.twoday.net/stories/biederer-kuechentag-und-bollyrobics/modTrackback

Follow on Bloglovin

Letzter Zuckerguss

Hallo Frau zuckerwattewolkenmond.
Eben gerade über einen guten Erklärungsversuch...
bloedbabbler - Mi, 11:45
Gutes Rezept
Das sieht lecker aus. Ich werde es definitiv versuchen. Schaut...
mathewcarnage - Di, 17:41
Diese Gläser
haben nicht nur genau die richtige Größe,...
zuckerwattewolkenmond - Sa, 22:02
Lecker ...
sieht dein Frühstück aus. Wie ich sehe, isst...
schlafmuetze - Sa, 21:36
@Frau zuckerwattewolkenmond Viel en...
@Frau zuckerwattewolkenmond Viel en Dank für Ihre...
C. Araxe - Sa, 01:12
Wenn alle Menschen sich...
Wenn alle Menschen sich klar ausdrücken würden...
wvs - Sa, 01:10
Tja, ganz so einfach...
Tja, ganz so einfach ist das oft aber auch nicht (und...
C. Araxe - Sa, 00:47
@ Frau araxe Lt. Kommunikationswissenschaft ...
@ Frau araxe Lt. Kommunikationswissenschaft ist es...
wvs - Sa, 00:12
Ok,
dann antworte ich mal ganz uncharmant, daß ich...
zuckerwattewolkenmond - Sa, 00:02
So kann man es auch ganz...
So kann man es auch ganz direkt ausdrücken, aber...
C. Araxe - Fr, 23:57
Frau Araxe möchte...
Frau Araxe möchte gern wissen was Sie arbeiten...
wvs - Fr, 23:31
Was genau ist
denn Ihre Frage? Die kann ich gerade aus dem Kommentar...
zuckerwattewolkenmond - Fr, 23:26
Hm, ich bin manchmal...
Hm, ich bin manchmal doch etwas sehr verwundert, was...
C. Araxe - Fr, 23:13
;-)
;-)
Lo - Mo, 23:38
Ich bin ja
sowieso nicht der Vereinstyp, aber mit meinen Ansichten...
zuckerwattewolkenmond - So, 21:55
So eine Schrebergartenübernahme...
So eine Schrebergartenübernahme klingt ja verlockend. Aber...
Lo - So, 19:13
Scheinbar
neige ich unbewußt mehr zur Gewalt. *gg*
zuckerwattewolkenmond - Sa, 12:20
Ich sehe immer nur den...
Ich sehe immer nur den ersten Teil des Titels angezeigt...
iGing - Sa, 11:42
Laut letztem Feedback...
Laut letztem Feedback sollte das kein Problem sein...
C. Araxe - Fr, 23:14
Magnesiumöl
benutze ich schon, aber ich merke nicht wirklich, daß...
zuckerwattewolkenmond - Fr, 14:26

Meine Kommentare

Ach so, ok.
Es gibt aber auch so kleine Minikühlschränke...
gaga - Mo, 12:25
Also ich finde ja
einen kleinen Kühlschrank am Arbeitsplatz nicht...
gaga - Mo, 12:11
Oh,
das ist schön. Deshalb auch das Testschlafen überall....
gaga - Mo, 11:54
Ziehst
du um? (Glaube ich irgendwie nicht.)
gaga - Mo, 11:29
Diese Gläser
haben nicht nur genau die richtige Größe,...
weltentanz - Sa, 22:02
Ich kann generell
keinen Sport machen, egal ob Yoga oder Ausdauer, wenn...
gamile - Sa, 10:10
Ok,
dann antworte ich mal ganz uncharmant, daß ich...
weltentanz - Sa, 00:02
Was genau ist
denn Ihre Frage? Die kann ich gerade aus dem Kommentar...
weltentanz - Fr, 23:26

Archiv

September 2018
August 2018
Juli 2018
Juni 2018
Mai 2018
April 2018
März 2018
Februar 2018
Januar 2018
Dezember 2017
November 2017
Oktober 2017
September 2017
August 2017
Juli 2017
Juni 2017
Mai 2017
April 2017
März 2017
Februar 2017
Januar 2017
Dezember 2016
November 2016
Oktober 2016
September 2016
August 2016
Juli 2016
Juni 2016
Mai 2016
April 2016
März 2016
Februar 2016
Januar 2016
Dezember 2015
November 2015
Oktober 2015
September 2015
August 2015
Juli 2015
Juni 2015
Mai 2015
April 2015
März 2015
Februar 2015
Januar 2015
Dezember 2014
November 2014
Oktober 2014
September 2014
August 2014
Juli 2014
Juni 2014
Mai 2014
April 2014
März 2014
Februar 2014
Januar 2014
Dezember 2013
November 2013
Oktober 2013
September 2013
August 2013
Juli 2013
Juni 2013
Mai 2013
April 2013
März 2013
Januar 2013
Dezember 2012
November 2012
Oktober 2012
September 2012
August 2012
Juli 2012
Juni 2012
Mai 2012
April 2012
März 2012
Februar 2012
Januar 2012
Dezember 2011
November 2011
Oktober 2011
September 2011
August 2011
Juli 2011
Juni 2011
Mai 2011
April 2011
März 2011
Februar 2011
Januar 2011
Dezember 2010
November 2010
Oktober 2010
September 2010
August 2010
Juli 2010
Juni 2010
Mai 2010
April 2010
März 2010
Februar 2010
Januar 2010
Dezember 2009
November 2009
Oktober 2009
September 2009
August 2009
Juli 2009
Juni 2009
Mai 2009
April 2009
März 2009
Februar 2009
Januar 2009
Dezember 2008
November 2008
Oktober 2008
September 2008
August 2008
Juli 2008
Juni 2008
Mai 2008
April 2008
März 2008
Februar 2008
Januar 2008
Dezember 2007
November 2007
Oktober 2007
September 2007
August 2007
Juli 2007
Juni 2007
Mai 2007
April 2007
März 2007
Februar 2007
Januar 2007
Dezember 2006
November 2006
Oktober 2006
September 2006
August 2006
Juli 2006
Juni 2006
Mai 2006
April 2006
Februar 2006
Januar 2006
Dezember 2005

Suche

 

Zucker-Spuren


Creative Commons License
Bitte die Rechte beachten!

xml version of this page
xml version of this page (summary)
xml version of this page (with comments)
TopBlogs.dePinterest
bloggerei.de - deutsches BlogverzeichnisBloggeramt.de
blogoscoopBlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor
twoday.net AGB
Follow on Bloglovin Online Marketing
Add blog to our blog directory.
Die Top 100 Literatur-Seiten im Netz

Neuigkeiten

Haftungsausschluß



 
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...