Zuckerwelt

Walzeichnung

Jahreslosung 2017

Manche Yogis brauchen in ihrer Hütte eine Blume, und manche brauchen keine Blume.

Zuletzt gehört

Anwardya's Profile Page

Alle Links in Popups öffnen

alle Links auf der aktuellen Seite in einem neuen Fenster öffnen 


..::|Sonnenaktivität|::..

Solare Strahlung
(Sonnenstürme):Status
Geomagnetische Aktivität(Polarlichter):
Status
(n3kl.org)

Click to get your own widget


Jetzt geht es wieder mit diesen Vögeleien los!

Schon ab früh um 7 Uhr hörte ich ein Gurren und Schnurren aus dem Blumentopf von meinem Balkon. Und das in einer Lautstärke, bei der auch Ohrenstöpsel nichts mehr helfen. Zum Glück weiß ich ja inzwischen, daß es kein Tiger ist, der auf meinem Balkon sitzt, sondern nur zwei turtelnde Ringeltäubchen. So ging es den ganzen Vormittag lang. Eigentlich sollte ich etwas unternehmen und den Blumentopf verstecken oder so, aber ich habe noch keine Lust, mich um den Balkon zu kümmern. Dann ein Blick auf das Außenthermometer und der nächste Schock - fast 20 Grad. Mist. Winter ist wohl endgültig vorbei.
Beim Termin bei der Psychoonk noch ein Schock - die ganze Praxis wird in diesem Jahr woanders hinziehen. Mist. Dabei gibt es dort auf dem Weg praktischerweise einen Postbank-Geldautomaten und in der Nähe davon einen Biomarkt. Beides Dinge, die ich hier in unmittelbarer Laufnähe nicht habe.
Als ich nach Hause kam, hatte ich eine Paketbenachrichtigung im Briefkasten und mußte notgedrungen die Wanderung zu der neuen Postfiliale auf mich nehmen, die sie wirklich an einen denkbar ungünstigen Ort verlegt haben. Schon als normal laufender Mensch hat man eigentlich keine Lust, ewig diesen toten Winkel langzuwandern (vor allem nicht im Dunkeln), aber als ein Mensch, der nicht gut zu Fuß ist wie meine alte Mutter, kommt man dort überhaupt nicht mehr hin. Und dann der nächste Schock - es war nach 18 Uhr und immer noch hell! Mist.
Nach diesem Tag brauchte ich eine große Portion fettiges Fastfood und hatte absolut keine Energie, um mir noch selbst etwas zu machen, weshalb ich beim Lieferservice bestellte. Ich kann es nicht ändern, aber seit ich ein paar Videos gesehen habe, verbinde ich Essen vom Lieferservice regelmäßig mit Sperma. Letztens hab ich mal in einer Talkshow gehört, daß Sperma den Alterungsprozeß verzögern und geschädigte Zellen reparieren kann. So ein bißchen habe ich ja den Verdacht, daß Männer nicht ganz uneigennützig diese wissenschaftlichen Erkenntnisse verbreiten. Und wenn mich das nächste Mal jemand nach dem Geheimnis meines jugendlichen Aussehens fragt, werde ich antworten: "Pizzas vom Lieferservice mit viel Sperma." Wer weiß, vielleicht stimmt es ja sogar. Mist. Den ganzen Winter lang habe ich überhaupt nicht an Sex gedacht und war mit Stricken zufrieden. Die Antihormone tun ja ihr übriges dazu. Aber gegen diesen unausweichlichen Gruppenzwang im Frühling, wenn es um einen herum vögelt und balzt, kommen selbst die Antihormone nicht an.
bloedbabbler - Fr, 11:39

*hüstel*

... ich frage mich gerade, was für Videos sie da gesehen haben meine liebe Frau zuckerwattewolkenmond.
Das klingt ja abenteuerlich - oder eklig, je nach Betrachtungsweise.
Oder fast nach dem alten Pornoklassiker: *DingDong* Guten Tag, ich bin der Klempner und komme zum Rohrverlegen! :-D
Und bisher gibt es -wenn ich eben beim schnellen Überblick verschaffen nicht zu sehr gehuldelt habe- nur den Hinweis aus einer Studie von 2009 mit dem Titel:Induction of autophagy by spermidine promotes longevityder sich aber lediglich auf Taufliegen, Fadenwürmer und Hefen bezieht.
Da fand ich -auch für Frauen- die Variante mit dem Parmesan deutlich angenehmer, und wie man so gemeinhin sagt: „Essen ist ja eh der Sex des Alters“, oder so ähnlich, gelle. ;-)

Ihnen Ihr Blödbabbler, der -bei inzwischen wieder Regenwetter- dennoch eine Runde Kreissler gegen die zwitschernden Viecher draußen singt.

Es war so eine Videoshow

im Sinne "wahre Unglaublichkeiten". Natürlich weiß ich nicht, ob diese Überwachungsvideos aus Lieferküchen echt oder gestellt waren, aber einprägsam ist es trotzdem gewesen.
In der Talkshow wurden keine weiteren Quellen genannt. Vielleicht bezog es sich auf ebendiese Studie. In der Welt gab es dazu ebenfalls einen Artikel: https://www.welt.de/wissenschaft/article4748910/Sperma-verlaengert-offenbar-das-Leben.html
Ist natürlich super zu wissen, daß man auch mit Grapefruit, Sojabohnen oder Parmesan nachhelfen kann.

Und was Kreissler betrifft, hoffe ich, Sie singen das nur und machen es nicht wirklich. Es würde mich schwer enttäuschen. :-/

Trackback URL:
http://weltentanz.twoday.net/stories/jetzt-geht-es-wieder-mit-diesen-voegeleien-los/modTrackback

Follow on Bloglovin

Letzter Zuckerguss

Ich wußte das auch...
und fand es irgendwie witzig und interessant, da man...
zuckerwattewolkenmond - Sa, 23:12
Das ist ja wirklich interessant:...
Das ist ja wirklich interessant: das sind so kleine,...
Lo - Sa, 13:58
Tanzen
geht schon damit, ist aber natürlich nicht sehr...
zuckerwattewolkenmond - So, 11:14
Mit Lederschuhen und...
Mit Lederschuhen und Ledersohkle kann man auch nicht...
Matthias (Gast) - Do, 13:09
Ja, sehr hübsch...
nur nicht als Zukunftsaussicht. Wer will schon einen...
zuckerwattewolkenmond - Do, 11:26
Der Reim "Braten und...
Der Reim "Braten und Salat" auf Zölibat hat mich...
arboretum - Do, 08:52
Wieso?
Geht doch gut aus - er läßt dich liegen...
zuckerwattewolkenmond - Do, 00:19
Also meine Karte drehte...
Also meine Karte drehte sich um den baldigen Tod. Das...
NBerlin - Do, 00:17
Was ziehen Sie
denn für Karten, auweia...;-)))
zuckerwattewolkenmond - Mi, 23:57
Karo 7 ist auch sehr...
Karo 7 ist auch sehr hübsch: Nimm keinen Mann...
arboretum - Mi, 23:40
Ich habe ja einen Verehrer,...
Ich habe ja einen Verehrer, der ist Offizier, aber...
arboretum - Mi, 23:37
Hi,hi,
ich kann Sie mir gut wandernd vorstellen. ;o)
zuckerwattewolkenmond - Mi, 22:33
Nimm mich, ich bin Polichinell, Und...
Nimm mich, ich bin Polichinell, Und bleibe nie auf...
C. Araxe - Mi, 21:59
Das Soldatentum stand...
seit Friedrich Wilhelm I., dem Soldatenkönig,...
zuckerwattewolkenmond - Mi, 20:13
P.S. okay - erst link...
P.S. okay - erst link anklicken, dann kommentieren....
g a g a - Mi, 18:13
na, schönen Dank...
na, schönen Dank auch. Der Text ist wohl von 1938...
g a g a - Mi, 18:12
Sonst hätte
es ja keinen Spaß gemacht - also mir. *gg*
zuckerwattewolkenmond - Di, 09:34
etwas fies ist aber doch...
etwas fies ist aber doch tief gestapelt. Selbst mit...
g a g a - Mo, 23:40
Ich gebe zu,
diese Aufgabe ist durchaus etwas fies, denn der zweite...
zuckerwattewolkenmond - Mo, 21:57
Korrigiert. ;·)
Korrigiert. ;·)
C. Araxe - Mo, 20:50

Meine Kommentare

Klingt ja
nach einer sehr leckeren Diät. :-) Da fragt man...
Pummelfee - Mi, 15:10
Ich wußte das auch...
und fand es irgendwie witzig und interessant, da man...
weltentanz - Sa, 23:12
Ich las gerade "..be­vor...
Ich las gerade "..be­vor er die­ses Elaporat...
noemix - So, 12:53
Tanzen
geht schon damit, ist aber natürlich nicht sehr...
weltentanz - So, 11:14
Ja, sehr hübsch...
nur nicht als Zukunftsaussicht. Wer will schon einen...
weltentanz - Do, 11:26
Wieso?
Geht doch gut aus - er läßt dich liegen...
weltentanz - Do, 00:19
Was ziehen Sie
denn für Karten, auweia...;-)))
weltentanz - Mi, 23:57
Hi,hi,
ich kann Sie mir gut wandernd vorstellen. ;o)
weltentanz - Mi, 22:33

Archiv

März 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 1 
 3 
 5 
 9 
14
15
17
18
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 

Suche

 

Zucker-Spuren


Creative Commons License
Bitte die Rechte beachten!

xml version of this page
xml version of this page (summary)
xml version of this page (with comments)
TopBlogs.dePinterest
bloggerei.de - deutsches BlogverzeichnisBloggeramt.de
blogoscoopBlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor
twoday.net AGB
Follow on Bloglovin Online Marketing
Add blog to our blog directory.
Die Top 100 Literatur-Seiten im Netz

Neuigkeiten

Simulationen: Datenzentrum für kosmologische Simulationen
Beobachtung und Simulation laufen in der astronomischen...
SOFIA: Kia Ora für das Flugzeugteleskop
Das vom deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt...
Gravitationswellen-Detekto r im All: Die Geburt der LISA-Mission
Die europäische Weltraumagentur ESA hat in dieser...
Cassiopeia A: Neutrinos lösten Supernova-Explosion aus
Supernova-Explosionen von massereichen Sternen spielen...
PLATO: Teleskop zur Planetensuche wird gebaut
Die Mission PLATO, mit der man hofft, auch einen Zwilling...
Red Dots: Planetensuche um drei nahe Sterne
Im Rahmen des Projekts Pale Red Dot wurde im vergangenen...
TerraSAR-X: Zehn Jahre Radarblick auf die Erde
Fünf Jahre sollte er sich im All beweisen und...
Kosmologie: Am Urknall führt kein Weg vorbei
Könnte man Anfang und Entwicklung unseres Universums...
REXUS-BEXUS: Neue Experimente für Rakete und Ballon
Seit dem offiziellen Start des REXUS/BEXUS-Programms...
Very Large Array: Stellare Kinderstuben im jungen Universum
Mithilfe von Radiobeobachtungen können Astronomen...
Haftungsausschluß



 
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...