Zuckerwelt

Walzeichnung

Jahreslosung 2018

Sorgen berauben niemals das Morgen seiner Sorgen, sondern berauben das Heute seiner Freude. (Leo Buscaglia)

Zuletzt gehört

Anwardya's Profile Page

Alle Links in Popups öffnen

alle Links auf der aktuellen Seite in einem neuen Fenster öffnen 


..::|Sonnenaktivität|::..

Solare Strahlung
(Sonnenstürme):Status
Geomagnetische Aktivität(Polarlichter):
Status
(n3kl.org)

Click to get your own widget


Das Ende naht

Mit großer Trauer habe ich zur Kenntnis genommen, daß das Todesdatum von Twoday.net beschlossen wurde. Es ist der 31.05.2018, an diesem Tag werden über zehn Jahre meines Lebens einfach abgeschaltet. Mir scheint, dieses Datum stand intern bereits länger fest, aber es war ja klar, daß Twoday.net ebenfalls irgendwann auf meiner ellenlangen Abschiedsliste landet. Es ist halt auch auf Twoday.net kein Verlaß. Deshalb hatte ich mich schon darauf vorbereitet und ein neues Refugium unter

https://weltentanz.blogspot.de

angelegt. Darauf wurden bereits die Einträge der letzten zwei Jahre gespiegelt, wenn die Ordnung im Moment auch noch der von Kraut und Rüben entspricht. Alle früheren Einträge übernehme ich nicht dorthin. Diese sind entweder im Literaturarchiv Marbach unter http://literatur-im-netz.dla-marbach.de/result.do?idPaging=1173&index=115 oder in den Internetarchiven unter https://archive.org/ zu finden.
Allerdings ist dieses Blog Baustelle, das bedeutet, daß dies zu meinen Projekten nun hinzukommt, es mir dort gemütlich zu machen, was noch einiges an Arbeit erfordert und eigentlich ist mir ob der Sinnlosigkeit allen Tippens eher nach Verstummen.

Mein Herz ist schwer, Ruhe in Frieden alter Freund, altes Blog, altes Zuhause.
NBerlin - Fr, 16:38

Woher weißt du das? Wer hat dir das Datum geflüstert? Ist es eine verlässliche Quelle? Ich werde sehr trauen, sollte es passieren. :(

Daher:

Rössle - Fr, 18:40

Wieder eine Vertreibung aus dem virtuellen Zuhause.
Ich bin zwar schon lange weg, habe hier aber immer noch mitgelesen bei dir und einigen anderen.
Tut mir leid, daß ich mich fast nie geäußert habe.
Es ist einfach traurig :-(...

Es gibt ja

keine Äußerungspflicht....aber schön zu wissen, daß ich noch ein paar stille Mitleser hatte. So eine Community wie hier, wird woanders nicht mehr zu finden sein. Dann heißt es wieder, einsam ins unendlich weite Netz hineinschreiben. :-/
rosenherz - Sa, 09:06

So ganz unvermutete trifft es mich jetzt nicht. Es kursierte ja schon das Gerücht, dass möglicherweise ein Ende von Twoday droht. Jetzt wirds ernst. Einerseits ziehe ich ungern in eine andere Bloglandschaft um. Andererseits, was bliebe mir sonst übrig? Ganz aufhören mit dem Bloggen?
Ich hoffe, die alten Blogfreunde auch nach dem 31. Mai noch zu finden. Bei dir weiß ich ja schon, wo du das Zelt ausgeschlagen hast und kann dich dort besuchen.
Das Ganze erinnert mich an 20six und dessen Ende. Damals hieß es auch umziehen und sich neu einrichten. Und mit ihm sind tatsächlich einige meiner liebsten Blogfreunde verschwunden, beziehungsweise haben sie irgendwann aufgehört, noch etwas zu schreiben. Sind jetzt als Internetleichen zu finden, wie etwa "Waldschratt", von dem es seit 2010 keine Einträge mehr gibt. Zu gerne hätte ich erfahren, wie es ihm geht und was seither geschehen ist. Ganz überraschend hatte ich mal ein großes Paket bekommen mit Lebensmitteln aus seiner Region, die wunderbar schmeckten. Und Pflanzen für den Garten waren auch dabei in der Postsendung.

Was mich betrifft, so werde ich vermutlich bis zum Schluss hier ausharren. Ich muss mich erst schlau machen, wo es mir sonst noch gefallen könnte und wie das technisch funktioniert. Und mir überlegen, ob ich etwas mitnehme ins neue Blog, also wieviel ich dem Tod überlasse.

Ich habe

im Laufe der Zeit auch schon sehr viele Blogfreunde und -bekanntschaften verloren, nicht nur beim Ende von 20six. Zwischenzeitlich haben ebenfalls einige aufgehört oder sind zu facebook abgewandert. Irgendwie ist in der virtuellen Welt alles immer ein bißchen schnelllebiger. Das komischste Gefühl hinterlassen aber tatsächlich die Blogs, bei denen auf den einen zum anderen Tag Stille herrscht. Auch wenn man nur virtuell verbunden war, wüßte man schon gerne, wie es den anderen im realen Leben weiter ergeht.
Rössle - Sa, 17:42

Was aus "Waldschratt" geworden ist, dazu kann ich was sagen, aber es ist leider nichts erfeuliches...

Er ist letztlich an den Folgen seiner Leiden nach vielen Operationen gestorben, schon vor Jahren.

Das weiss ich von seiner guten Freundin C, die zumindest seine Grabstelle besuchen konnte.

Leider konnte ich ihn wegen der großen Entferung nie besuchen, jetzt ist es zu spät dazu :-(.
Rössle - Sa, 17:48

Apropos 20six, das scheint es ja gar nicht mehr zu geben, wie ich gerade erst beim suchen danach bemerkt habe.
Ich war seit zig Jahren nicht mehr da und habe dessen Ende gar nicht mitbekommen...

Auf 20six

war ich vor einiger Zeit auch mal, weil ich in meinem alten Blog etwas suchen wollte, und es kam nur eine Fehlermeldung. Da habe ich mir schon gedacht, daß das sicher nicht nur vorübergehend ist.
schlafmuetze - Do, 22:51

Hallo Rössle und Rosenherz :-)

An den "Waldschratt" habe ich auch schon oft gedacht. Traurig, jetzt zu lesen, das er längst verstorben ist.
Irgendwie hatte ich in Erinnerung, das sich sein Gesundheitszustand eine Zeitlang verbessert hatte.
Aber nun weiß man Bescheid. RIP Maik
Liebe Grüße

Mein neues Blog
https://omaschlafmuetze.wordpress.com/
Schreibman - Fr, 00:05

Hallo Zucker,

wir kennen und lesen uns ja schon seit den Anfängen von 20six. Als es da zuende ging, wechselten wir und viele mit uns zu twoday.net. Als sich abzeichnete, dass es jetzt hier zuende geht, begann ich, vor einem Jahr, gleichzeitig hier und bei Wordpress zu posten. Es gefällt mir da sehr gut und ich habe auch ein paar Bekannte dort wiedergetroffen. Komplett "umziehen" wollte ich aber nicht. Es war ein Neuenfang, den ich noch nicht bereut habe. Dort ist einfach mehr "los". Naja, wir waren zu letzt ja eh nicht verwöhnt. Und was Besseres als den Tod findet man überall. Liebe Grüsse von Deinem alten Schreibman, inzwischen pensioniert, immer noch passioniert.
https://schreibmanblog.wordpress.com/

Hallo Schreibman,

ich habe deine neue Blogadresse gleich nach dem Eintrag in der Liste von Frau Araxe in meinem Bloggeraccount abonniert und werde dein Blog weiter im Auge behalten. ;o)
SCHLAGLOCH - So, 19:51

Hallo Weltentanz, wieder Umzug?

War auch schon bei 20six.de habe aber inzwischen meine eigene Domain. Dein Link vom Literaturarchiv Marbach funktioniert nicht.

Gruss schlagloch

Hallo Schlagloch,

anscheinend kann man nicht auf das Suchergebnis verlinken. Dann muß wohl jeder selbst suchen.

Ein Umzug läßt sich leider nicht mehr vermeiden.

Trackback URL:
https://weltentanz.twoday.net/stories/das-ende-naht/modTrackback

Follow on Bloglovin

Letzter Zuckerguss

Great
Thanks for valuable info.TDEE CALCULATOR ACCURATE
lexenluis - So, 19:52
Nur zu
und viel Spaß! Mag ja nicht jeder Fransen oder...
zuckerwattewolkenmond - So, 19:01
Seinem inneren Kind einen...
Seinem inneren Kind einen Tag zu vergönnen, scheint...
la-mamma - So, 13:11
Das ist in der Tat
bei mir angeboren. Ich hatte schon immer schmalere...
zuckerwattewolkenmond - Fr, 21:38
doch, doch, doch - Madonna...
doch, doch, doch - Madonna ist auf JEDEM Bild zu erkennen,...
g a g a - Fr, 20:51
Ja, mir auch.
Und es ist tatsächlich so: früher sind wir...
zuckerwattewolkenmond - Mi, 15:45
Der Satz, dass viele...
Der Satz, dass viele Eltern ein Auto mit über...
Lo - Mi, 15:16
Ich unterschreibe sofort!
zuckerwattewolkenmond - Mo, 23:59
Ich bin dafür, stechende...
Ich bin dafür, stechende Insekten zu verbieten.
Lo - Mo, 18:19
thanks
Thank you! This is what I need to find. - You can likewise...
paul121 - Mo, 06:18
Oh ... da war offensichtlich...
Oh ... da war offensichtlich ein Bug bei mir im Ironieerkennungsmodus.
C. Araxe - Sa, 17:18
Dazu sage ich nur eines:
Es gibt auch ein Leben ohne Tor. ;-)
zuckerwattewolkenmond - Sa, 14:04
Hallo Frau zuckerwattewolkenmond.
Da der nichtssagende Anwurf direkt an meinen Beitrag...
bloedbabbler - Sa, 13:34
Was denn davon?
Der Spruch oder der letzte Gedanke des Herrn Blödbabbler?
zuckerwattewolkenmond - Fr, 10:29
Chauvinismus par excellence....
Chauvinismus par excellence. :·(
C. Araxe - Fr, 03:53
Ah,
interessant. Diese Generation kannte ich noch gar nicht....
zuckerwattewolkenmond - Do, 23:13
Hallo Frau zuckerwattewolkenmond,...
... eventuell ging es in die Richtung "Generation Schneeflocke",...
bloedbabbler - Do, 22:53
Uiiiii,
draußen stürmt es gerade wie verrückt....
zuckerwattewolkenmond - Do, 21:56
Ich benutze ausschließlich
Sonnencreme mit mineralischem Filter, vorrangig Zinkoxid,...
zuckerwattewolkenmond - Do, 10:44
ich könnte mir denken,...
ich könnte mir denken, dass eine grundsätzliche...
g a g a - Do, 01:45

Meine Kommentare

Nur zu
und viel Spaß! Mag ja nicht jeder Fransen oder...
weltentanz - So, 19:01
Das ist in der Tat
bei mir angeboren. Ich hatte schon immer schmalere...
weltentanz - Fr, 21:38
Solche Menschen
haben aber nur dann Macht über einen, wenn man...
rosenherz - Fr, 10:20
Ich wünsche
dir viel Kraft in dieser schwierigen Zeit und hoffe,...
Nberlin - Do, 23:45
Ja, mir auch.
Und es ist tatsächlich so: früher sind wir...
weltentanz - Mi, 15:45
Ich unterschreibe sofort!
weltentanz - Mo, 23:59
Natürlich
mit einem Onlinerecorder! Dann kann ich den Film, anders...
gaga - So, 12:37
Ah,
danke für den Hinweis. Ich werde mir die Folge...
gaga - So, 11:44

Archiv

August 2018
Juli 2018
Juni 2018
Mai 2018
April 2018
März 2018
Februar 2018
Januar 2018
Dezember 2017
November 2017
Oktober 2017
September 2017
August 2017
Juli 2017
Juni 2017
Mai 2017
April 2017
März 2017
Februar 2017
Januar 2017
Dezember 2016
November 2016
Oktober 2016
September 2016
August 2016
Juli 2016
Juni 2016
Mai 2016
April 2016
März 2016
Februar 2016
Januar 2016
Dezember 2015
November 2015
Oktober 2015
September 2015
August 2015
Juli 2015
Juni 2015
Mai 2015
April 2015
März 2015
Februar 2015
Januar 2015
Dezember 2014
November 2014
Oktober 2014
September 2014
August 2014
Juli 2014
Juni 2014
Mai 2014
April 2014
März 2014
Februar 2014
Januar 2014
Dezember 2013
November 2013
Oktober 2013
September 2013
August 2013
Juli 2013
Juni 2013
Mai 2013
April 2013
März 2013
Januar 2013
Dezember 2012
November 2012
Oktober 2012
September 2012
August 2012
Juli 2012
Juni 2012
Mai 2012
April 2012
März 2012
Februar 2012
Januar 2012
Dezember 2011
November 2011
Oktober 2011
September 2011
August 2011
Juli 2011
Juni 2011
Mai 2011
April 2011
März 2011
Februar 2011
Januar 2011
Dezember 2010
November 2010
Oktober 2010
September 2010
August 2010
Juli 2010
Juni 2010
Mai 2010
April 2010
März 2010
Februar 2010
Januar 2010
Dezember 2009
November 2009
Oktober 2009
September 2009
August 2009
Juli 2009
Juni 2009
Mai 2009
April 2009
März 2009
Februar 2009
Januar 2009
Dezember 2008
November 2008
Oktober 2008
September 2008
August 2008
Juli 2008
Juni 2008
Mai 2008
April 2008
März 2008
Februar 2008
Januar 2008
Dezember 2007
November 2007
Oktober 2007
September 2007
August 2007
Juli 2007
Juni 2007
Mai 2007
April 2007
März 2007
Februar 2007
Januar 2007
Dezember 2006
November 2006
Oktober 2006
September 2006
August 2006
Juli 2006
Juni 2006
Mai 2006
April 2006
Februar 2006
Januar 2006
Dezember 2005

Suche

 

Zucker-Spuren


Creative Commons License
Bitte die Rechte beachten!

xml version of this page
xml version of this page (summary)
xml version of this page (with comments)
TopBlogs.dePinterest
bloggerei.de - deutsches BlogverzeichnisBloggeramt.de
blogoscoopBlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor
twoday.net AGB
Follow on Bloglovin Online Marketing
Add blog to our blog directory.
Die Top 100 Literatur-Seiten im Netz

Neuigkeiten

Haftungsausschluß



 
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...